So erstellen Sie eine Mozilla Firefox-Startseite

Wenn Sie nicht jedes Mal, wenn Sie Mozilla Firefox öffnen, die Zeit für die Eingabe der Adresse Ihrer bevorzugten Website verschwenden möchten, können Sie die Startseite ändern. Firefox kann aktiviert werden, um eine bestimmte Webseite oder Seiten zu öffnen, z. B. die der Website Ihres Unternehmens, oder alternativ eine leere Seite oder die Fenster und Registerkarten, die beim letzten Schließen des Browsers geöffnet waren. Das Ändern der Firefox-Startseite erfordert nur wenige schnelle Schritte zum Ändern der Optionseinstellungen des Browsers.

Einzelne Webseite

1

Klicken Sie in der Firefox-Menü-Symbolleiste auf "Extras", um ein Dropdown-Feld zu öffnen.

2

Optionen wählen." Das Dialogfeld Optionen wird geöffnet.

3

Wählen Sie aus der Liste der Symbole oben im Dialogfeld das Symbol "Allgemein" aus, das einem Lichtschalter ähnelt.

4

Klicken Sie im Abschnitt "Start" auf den Dropdown-Pfeil rechts neben "Wenn Firefox gestartet wird".

5

Wählen Sie "Meine Startseite anzeigen", um eine bestimmte Startseite Ihrer Wahl festzulegen.

6

Geben Sie die URL für die Webseite, die Sie als Firefox-Startseite verwenden möchten, rechts neben der Startseite im Abschnitt "Start" ein. Wenn Sie diese Option auswählen, aber keine URL eingeben, ist die Standardhomepage die Google-Suchleiste mit dem Firefox-Logo darüber.

7

Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern. Diese werden angewendet, sobald Sie den Firefox-Webbrowser neu starten.

Mehrere Webseiten

1

Erstellen Sie in Ihrem Firefox-Webbrowser Registerkarten für jede Site, die Sie bei jedem Start von Firefox automatisch öffnen möchten.

2

Befolgen Sie die Schritte 1 bis 5 im Abschnitt "Einzelne Webseite", um "Meine Startseite anzeigen" auszuwählen.

3

Klicken Sie im Abschnitt Start auf "Aktuelle Seiten verwenden". Die Webseite mit den mehreren Registerkarten, die Sie derzeit angezeigt haben, wird jedes Mal geöffnet, wenn Sie ein neues Firefox-Browserfenster öffnen.

4

Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern. Diese werden angewendet, sobald Sie den Firefox-Webbrowser neu starten.

Leere Seite

1

Befolgen Sie die Schritte 1 bis 4 im Abschnitt "Einzelne Webseite", um zum Dropdown-Menü rechts neben "Wenn Firefox gestartet wird" zu gelangen.

2

Wählen Sie "Leere Seite anzeigen", wenn Firefox bei jedem Öffnen des Webbrowsers eine leere Seite öffnen soll.

3

Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern. Diese werden beim nächsten Neustart des Firefox-Webbrowsers übernommen.

Vorherige Registerkarten und Windows

1

Befolgen Sie die Schritte 1 bis 4 im Abschnitt "Einzelne Webseite", um zum Dropdown-Menü rechts neben "Wenn Firefox gestartet wird" zu gelangen.

2

Wählen Sie "Meine Fenster und Registerkarten vom letzten Mal anzeigen", wenn alle Fenster und Registerkarten, die beim letzten Schließen des Webbrowsers geöffnet waren, beim Starten des Browsers erneut geöffnet werden sollen.

3

Klicken Sie auf "OK", um Ihre Änderungen zu speichern. Diese werden angewendet, sobald Sie den Firefox-Webbrowser neu starten.