So erstellen Sie ein Google Mail-Konto für eine Gruppe

Google Mail ist Googles kostenloser web- und cloudbasierter E-Mail-Dienst. Google Mail bietet mehr als 10 GB kostenlosen Speicherplatz und kann bei Bedarf auf eine größere Speicherkapazität aktualisiert werden. Google Mail bietet hervorragenden Spam-Schutz, Telefonanrufe, Suche und Chat für Ihr Unternehmen. Wenn Ihr Unternehmen ein Google Mail-Konto freigeben muss, ist die Konfiguration sehr einfach.

1

Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und navigieren Sie zur Google Mail-Website (Link in Ressourcen).

2

Wählen Sie "Konto erstellen".

3

Geben Sie die entsprechenden Informationen in die folgenden Felder ein: Name, Benutzername, Passwort, Geburtstag, Geschlecht, Mobiltelefon und E-Mail-Adresse. Bei der Konfiguration eines Google Mail-Gruppenkontos verwendet die Person, die das Konto konfiguriert, möglicherweise ihren Vor- und Nachnamen.

4

Wählen Sie "Ich stimme den Nutzungsbedingungen und den privaten Richtlinien von Google zu."

5

Klicken Sie auf "Nächster Schritt" und fügen Sie gegebenenfalls ein Profilfoto hinzu.

6

Klicken Sie auf "Nächster Schritt" und "Weiter zu Google Mail". Melden Sie sich mit dem neuen Gruppen-Google Mail-Konto an und überprüfen Sie den Zugriff.

7

Geben Sie das Google Mail-Konto und das Kennwort für den Gruppenzugriff für Ihre Gruppe frei.