So erstellen Sie ein Doppelseitenlayout in Word

Das Standardlayout in Microsoft Word besteht darin, jeweils eine Seite mit einer Zoomstufe von 100 Prozent anzuzeigen. Wenn Sie Seiten nebeneinander vergleichen müssen oder die Einzelseitenansicht einfach nicht mögen, können Sie stattdessen ein Doppelseitenlayout erstellen. Das Ändern des Ansichtslayouts wirkt sich nicht auf das Layout während des Druckvorgangs aus. Wenn Sie also ein Doppelseiten-Drucklayout benötigen, dh zwei Seiten auf einem Blatt, müssen Sie eine andere Einstellung anpassen.

Onscreen-Doppelseitenlayout

1

Klicken Sie in Ihrem Word-Dokument auf die Registerkarte "Ansicht".

2

Klicken Sie im Bereich "Zoom" des Menübands auf die Schaltfläche "Zwei Seiten".

3

Scrollen Sie durch Ihr Word-Dokument, bis die gewünschten Seiten in der Doppelseiten-Layoutansicht angezeigt werden.

Gedrucktes Doppelseitenlayout

1

Klicken Sie in Ihrem Word-Dokument auf das Menü "Datei".

2

Klicken Sie links auf die Registerkarte "Drucken". Rechts wird eine Vorschau des Ausdrucks angezeigt.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "1 Seite pro Blatt", um ein Dropdown-Menü mit weiteren Optionen zu öffnen. Klicken Sie auf "2 Seiten pro Blatt".

4

Klicken Sie auf "Drucken", um das Dokument im Doppelseitenlayout zu drucken.