So erstatten Sie jemandem sein Geld zurück und erhalten trotzdem Ihre eBay- und PayPal-Gebühren zurück

Online-Auktionen verlaufen nicht immer reibungslos, daher können Sie sich entweder entscheiden oder gezwungen sein, einem Käufer eine Rückerstattung zu gewähren. In den meisten Fällen können Sie zumindest einen Teil der Gebühren, die Sie im Zusammenhang mit der Transaktion an eBay gezahlt haben, zurückerhalten. Wenn Sie eine Zahlung per PayPal erhalten haben, können Sie die Transaktionsgebühren abzüglich einer Bearbeitungsgebühr zurückerhalten.

EBay-Richtlinie

Wenn Sie einen Käufer bei eBay zurückerstatten, erhalten Sie nicht automatisch das Geld zurück, das Sie in Form von Gebühren für den Verkauf gezahlt haben. Die einzige Möglichkeit, dieses Geld zurückzubekommen, besteht darin, einen Fall im eBay Resolution Center zu eröffnen. Ob Sie das Geld zurückerhalten, hängt davon ab, wie der Resolution Center-Fall funktioniert. Für die beiden unterschiedlichen Gebühren gelten separate Regeln: die Auflistungsgebühr, bei der es sich um eine feste Gebühr handelt, die Sie für die Auflistung des Artikels zahlen, und die Endwertgebühr, die je nach endgültigem Verkaufspreis variiert.

EBay Endwertgebühr

Bei der Bearbeitung eines Resolution Center-Falls gibt es drei Möglichkeiten. Welche Sie verwenden, bestimmt, ob Sie Ihre Endwertgebühr zurückerhalten. Wenn Sie einen Fall öffnen und sagen, dass Sie keine Zahlung erhalten haben, hat der Käufer vier Tage Zeit, um zu zahlen. Danach können Sie den Fall schließen, wenn Sie keine Zahlung erhalten haben, und eBay gibt Ihre endgültige Wertgebühr zurück. Wenn Sie einen Fall öffnen und die Transaktion stornieren möchten, hat der Käufer sieben Tage Zeit, um zu antworten. Danach können Sie den Fall schließen und eBay wird Ihre endgültige Wertgebühr zurückerstatten. Wenn zwischen Ihnen und dem Käufer ein Streit besteht, beispielsweise über die Beschreibung der Waren, müssen Sie um die Lösung eines Transaktionsproblems bitten. EBay wird Ihre Endwertgebühr nur zurückerstatten, wenn Sie und der Käufer den Streit beigelegt haben. Selbst dann erhalten Sie die endgültige Wertgebühr nicht zurück, wenn der Käufer eBay gebeten hat, den Fall zu überprüfen, unabhängig vom Ergebnis der Überprüfung.

EBay Insertion Fee

EBay gibt Ihre ursprüngliche Einfügungsgebühr nach Abschluss einer Auktion nicht zurück, unabhängig davon, was mit dem Verkauf geschieht. Wenn Sie den Artikel nach Rückerstattung des Käufers erneut auflisten, wird Ihnen eine neue Einfügungsgebühr berechnet. Wenn sich der Artikel jedoch erneut verkauft, erhalten Sie diese zweite Einfügungsgebühr zurück. Beachten Sie, dass Sie warten müssen, bis Sie eine endgültige Wertgebühr erhalten haben, bevor Sie den Artikel erneut auflisten und diese Option nutzen können.

PayPal

Wenn Sie einen PayPal-Käufer erstatten, erhalten Sie eine Rückerstattung Ihrer PayPal-Transaktionsgebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 0.30 USD. Wenn Sie eine teilweise Rückerstattung anbieten, erhalten Sie eine anteilige Rückerstattung Ihrer Transaktionsgebühr abzüglich 0.30 USD.