So ersetzen Sie einen Amazon Kindle

Der Kindle ist ein elektronischer Leser, der von Amazon verkauft wird. Mit E-Readern können Benutzer Bücher herunterladen, auf dem Gerät speichern und von überall lesen. Der Kindle ist mit einem drahtlosen oder 3G-Dienst erhältlich, mit dem Sie Bücher herunterladen oder von überall mit dem Dienst im Internet surfen können. Für E-Reader gilt eine einjährige Herstellergarantie. Dies bedeutet, dass sie repariert oder ersetzt werden können, wenn sie nicht mehr funktionieren, solange der Schaden nicht vom Benutzer zu vertreten ist. Erweiterte Garantien können erworben werden.

1

Bewahren Sie alle Belege, Handbücher und Garantieinformationen für Ihren Kindle auf und nehmen Sie sie mit, wenn Sie sich an den Kundendienst wenden.

2

Wenden Sie sich an den Kundendienst von Amazon Fulfillment Services, indem Sie 866-321-8851 von überall in den kontinentalen USA anrufen.

3

Informieren Sie den Betreiber ausführlich über das Problem mit Ihrem Kindle.

4

Befolgen Sie die Anweisungen des Kundendienstmitarbeiters. Wenn er Ihre Probleme nicht telefonisch lösen kann, wird er Sie wahrscheinlich auffordern, Ihren Kindle an Amazon zurückzusenden.

5

Legen Sie den Kindle in die Originalverpackung oder eine andere Schutzverpackung, die Ihren Kindle während des Transports unversehrt lässt.

6

Senden Sie den Kindle unter Verwendung des bezahlten Versandetiketts, das Sie erhalten, an den Ort, den der Kundendienstmitarbeiter an Sie verwiesen hat. Je nach Problem mit Ihrem Kindle kann er repariert oder ersetzt werden.