So ersetzen Sie die MicroSD auf einem G2 Android

Das T-Mobile G2 ist mit einer 32-Gigabyte-microSD-Speicherkarte ausgestattet, das Telefon kann jedoch microSD-Karten mit bis zu 2 GB verarbeiten. Der GXNUMX verfügt nur über einen Speicherkartensteckplatz. Sie müssen daher Ihre alte Karte entfernen, um sie durch eine Speicherkarte mit größerer Kapazität zu ersetzen. Wie bei den meisten Telefonen befindet sich der Speicherkartensteckplatz unter dem Akku.

1

Schalten Sie das G2 aus und drehen Sie das Telefon um. Schieben Sie den Verriegelungsschalter der Batterieabdeckung nach unten und heben Sie die Batterieabdeckung an. Entfernen Sie es vom Telefon.

2

Heben Sie den Akku von der Unterkante ab und entfernen Sie ihn aus dem Telefon. Legen Sie den Akku und die Akkufachabdeckung beiseite.

3

Schieben Sie den Halteclip der microSD-Karte nach unten. Der Clip befindet sich unten im Batteriefach.

4

Schwenken Sie den Clip nach außen und schieben Sie die microSD-Karte aus dem Clip. Schieben Sie die neue microSD-Karte in den Clip. Die Metallkontakte auf der Karte sollten nach unten zeigen, wobei sich die gekerbte Seite der Karte rechts befindet.

5

Schließen Sie den Halteclip und schieben Sie ihn nach oben, um ihn zu verriegeln. Setzen Sie die Batterie wieder ein und bringen Sie die Batterieabdeckung wieder an.