So erhöhen Sie den Monat in einer Excel-Tabelle

Im Gegensatz zum Inkrementieren einer ganzen Zahl erfordert das Inkrementieren des Monats eines Datums in Excel etwas mehr Aufwand, da die Kalendermonate unterschiedlich viele Tage haben. Microsoft bietet Ihnen einige Tools, um diese Aufgabe auszuführen. Wenn Sie den Monat über einen Zellbereich inkrementieren müssen, macht es die Füllfunktion von Excel einfach. Dies ist jedoch möglicherweise nicht immer für diskontinuierliche Zellen oder Inkremente möglich, die aus Daten erstellt wurden, die Änderungen unterliegen. In diesen Fällen können Sie mithilfe einer Formel den Monat erhöhen und automatisch ändern, wenn sich die Quellzelle ändert.

Funktion füllen

1

Öffnen Sie Ihre Tabelle in Microsoft Excel und suchen Sie das Datum, das Sie erhöhen möchten.

2

Klicken und ziehen Sie die Maus von der Zelle mit dem Datum zur letzten Zelle im Bereich. Dadurch werden alle Zellen hervorgehoben, in denen die inkrementierten Monate angezeigt werden sollen.

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Home". Klicken Sie in der Bearbeitungsgruppe auf "Füllen" und im Dropdown-Menü auf "Serie".

4

Klicken Sie in der Spalte Typ auf "Datum" und in der Spalte Datumseinheit auf "Monat". Geben Sie "1" in das Feld "Schrittwert" ein.

5

Klicken Sie auf "OK", um das Datum für jede Zelle um einen Monat vom ursprünglichen Datum zu erhöhen.

Formelmethode

1

Öffnen Sie Ihre Tabelle in Microsoft Excel und suchen Sie das Datum, das Sie um einen Monat erhöhen möchten.

2

Geben Sie "= DATUM (JAHR (A1), MONAT (A1) + 1, TAG (A1))" ohne Anführungszeichen in eine leere Zelle ein und ersetzen Sie "A1" durch den Verweis auf die Zelle, die das Datum enthält. In diesem Beispiel wird das Datum in Zelle "A1" um einen Monat erhöht.

3

Fügen Sie der Zellreferenz Dollarzeichen hinzu, um zu verhindern, dass sich die Referenz ändert, wenn Sie die Formel kopieren. Im Beispiel verweist "= DATUM (JAHR ($ A $ 1), MONAT ($ A $ 1) + 1, TAG ($ A $ 1))" immer auf die Zelle "A1", selbst wenn Sie die Formel in eine andere Zelle kopieren. Andernfalls ändert sich die Zellreferenz entsprechend Ihrer neuen Position.