So erhalten Sie Twitter-Geolokationen aus öffentlichen Tweets

Der Twitter-Mikroblogging-Dienst enthält eine Geolokalisierungsfunktion, mit der jedem Tweet automatisch die Nachbarschafts- oder Stadt- und Bundeslandinformationen des Benutzers hinzugefügt werden. Aus Datenschutzgründen ist die Geolokalisierungsfunktion standardmäßig deaktiviert, und jeder Benutzer muss sich für den Dienst anmelden, um Tweets Standortinformationen hinzuzufügen. Sie finden Geolokalisierungsinformationen in öffentlichen Tweets von Twitter-Benutzern, die sich für den Geolokalisierungsdienst angemeldet haben.

1

Melden Sie sich in Ihrem Twitter-Konto an.

2

Finden Sie einen öffentlichen Tweet von einem beliebigen Twitter-Benutzer. Klicken Sie links auf der Seite auf "Folgen" und dann auf den Namen eines Benutzers in Ihrer Liste "Folgen", um eine Liste der letzten Tweets des Benutzers anzuzeigen. Klicken Sie auf "Follower" und dann auf einen beliebigen Benutzernamen, um eine Liste der letzten Beiträge Ihres Followers anzuzeigen. Alternativ können Sie einen beliebigen Twitter-Benutzernamen in das Feld "Suchen" eingeben und in den Suchergebnissen auf den Namen des Benutzers klicken, um die letzten öffentlichen Tweets des Benutzers anzuzeigen.

3

Klicken Sie auf den Link "Tweets" unter dem Profilbild des Benutzers auf der rechten Seite, um eine vollständige Liste aller Tweets des Benutzers zu öffnen.

4

Scrollen Sie zu einem beliebigen Tweet in der Liste. Wenn sich der Benutzer für die Geolokalisierungsfunktion angemeldet hat, finden Sie die Standortinformationen in roter Schrift unter dem Hauptnachrichtentext und über der Zeit- und Datumszeile am unteren Rand des Beitrags.