So erhalten Sie Millimeterpapier in Microsoft Word

Während Microsoft Word eine große Auswahl an Vorlagen und Grafiken enthält, zeigt eine schnelle Suche in der enthaltenen Sammlung nichts für Millimeterpapier. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre eigenen Linien und Raster zeichnen müssen. Verwenden Sie anstelle einer Millimeterpapiervorlage eine Problemumgehung, die die Millimeterpapierhintergründe von Word umfasst, die in den Seitenlayoutoptionen enthalten sind.

1

Starten Sie Word und öffnen Sie dann eine vorhandene Datei oder klicken Sie im Hauptstartbildschirm auf die Schaltfläche „Leeres Dokument“, um ein neues Dokument zu öffnen.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Design".

3

Klicken Sie in der Multifunktionsleiste auf die Schaltfläche "Seitenfarbe" und wählen Sie "Fülleffekte".

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Muster" und wählen Sie dann entweder das Muster "Kleines Raster" oder "Großes Raster". Um festzustellen, welches Muster Sie auswählen, klicken Sie auf eines, um den Namen im Feld über den Farbauswahlmenüs anzuzeigen.

5

Belassen Sie die Farbauswahl für Vordergrund und Hintergrund als Standard-Schwarzweiß und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „OK“. Sie können stattdessen eine mittelblaue Farbe für den Vordergrund für einen alten Millimeterpapier-Look auswählen.