So erhalten Sie Leads für ein Unternehmen mit Sitz zu Hause

Das Lebenselixier eines jeden Heimgeschäfts sind zahlende Kunden. Aber bevor Menschen Kunden werden, müssen sie sich als jemand offenbaren, der sich für Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessiert. Wenn sie dies tun, werden sie zu einem Lead. Generieren Sie Leads für Ihr Heimgeschäft.

1

Erstellen Sie Lead-Capture-Formulare. Sie können Ihrer Website Lead Capture für Personen hinzufügen, die diese Website besuchen, aber noch nicht zum Kauf bereit sind. Oder Sie können Lead-Capture-Formulare auf Papier erstellen und an öffentlichen Orten mit einer Box zum Sammeln der Formulare aufbewahren. Bitten Sie um Erlaubnis, bevor Sie Ihre Materialien verlassen. In beiden Fällen können Sie einen kostenlosen Artikel anbieten, um sie zu locken, z. B. eine Beratung oder einen Bericht. Lead-Capture-Formulare fordern einen Namen, eine E-Mail-Adresse, eine Telefonnummer und den besten Zeitpunkt für die Kontaktaufnahme an.

2

Aktivieren Sie Ihr Netzwerk. Die besten Leads sind diejenigen, die Sie über Ihr Netzwerk erhalten. Kalte Leads wissen nichts über Sie, aber Leads, die Sie über Ihr Netzwerk finden, kennen Sie oder kennen Menschen, denen sie vertrauen und die Sie auch kennen. Schließen Sie sich online und offline Gruppen an, zu denen Ihr Zielmarkt gehört. Nehmen Sie an sozialen Netzwerken teil. Stellen Sie hilfreiche Informationen und Unterstützung bereit, anstatt nur für Ihr Unternehmen zu werben, und Leads werden sich zeigen, wenn sie feststellen, dass sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung benötigen.

3

Bitten Sie um Empfehlungen. Wenn Sie eine Überweisung erhalten, ist dieser Lead bereits in der Lage, Ihnen zu vertrauen, wie Sie von einem vertrauenswürdigen Kontakt empfohlen wurden.

4

Leads kaufen. Gekaufte Leads reagieren im Allgemeinen nicht so schnell wie Leads, die Sie aus eigener Kraft erhalten - Lead-Erfassung, Netzwerk oder Empfehlungen -, aber wenn Sie eine gute Liste kaufen, kann dies eine gute Geschäftsquelle sein. Fragen Sie Ihr Netzwerk, welche führenden Unternehmen sie verwenden, um qualitativ hochwertige Empfehlungen zu erhalten. Fragen Sie das Unternehmen, wie die Leads generiert werden. Idealerweise möchten Sie Leads ohne Anreize - Leads, die sich angemeldet haben, um ein kostenloses Angebot zu erhalten oder an einem Wettbewerb teilzunehmen. Stattdessen möchten Sie Leads, die speziell nach Informationen zu den von Ihnen angebotenen Produkten oder Dienstleistungen gefragt haben. Die besten Leads werden überprüft oder angerufen, um ihr Interesse zu überprüfen, aber diese sind auch die teuersten. Stellen Sie schließlich sicher, dass Sie dem Lead mitteilen können, wie und wo sein Name gesammelt wurde. Die Leute vergessen manchmal, dass sie irgendwo ein Formular ausgefüllt haben und denken, Sie sind ein Telemarketer.