So erhalten Sie einen Adobe Flash-kompatiblen Browser auf einem iPhone

Das Aufrufen eines Adobe Flash-kompatiblen Browsers auf Ihrem iPhone ist so einfach wie der Besuch des App Store. Ihr iPhone unterstützt Adobe Flash in seinem Safari-Browser nicht von Haus aus. Sie können jedoch Browser von verschiedenen bekannten Entwicklern herunterladen, die diese Funktion unterstützen. Die Apps bieten verschiedene Unterstützungsstufen für Flash-Inhalte, vom Ansehen von Videos bis zum Ausführen interaktiver Flash-Anwendungen für Schulungszwecke.

So Funktioniert Es

Flash-fähige Browser unterstützen Adobe Flash nicht direkt über einen Download auf Ihrem iPhone. Stattdessen stellen diese Browser beim Surfen eine Verbindung zu einem Cloud-Server her. Immer wenn Sie auf eine Site oder einen Dienst stoßen, der Flash verwendet, sendet der Browser alle Befehle und Anforderungen an den Cloud-Server, und dieser Server führt Flash aus und führt die Aktionen aus. Der Vorgang fügt Flash-Steuerelementen normalerweise eine kleine Verzögerung hinzu, wirkt sich jedoch nicht auf Aktionen wie das Ansehen von Videos aus.

Spezifische Verwendungen

Einige Flash-Browser unterstützen bestimmte Anwendungsfälle für Adobe Flash. Browser wie Skyfire, FlashIE und Browse2Go bieten ausschließlich Unterstützung für Flash-Videos, sodass interaktive Flash-Elemente wie Websites und Schulungsprogramme nicht funktionieren. Diese Browser erhalten aufgrund dieser Einschränkungen nur geringe Kundenbewertungen, sollten jedoch getestet werden, wenn Sie die Art der Dienste einschränken möchten, auf die auf Geschäftsgeräten zugegriffen werden kann.

Volle Browser

Die vollständige Flash-Unterstützung gibt es in zwei Hauptformen für iPhone-Apps: Browser, die speziell für das iPhone entwickelt wurden, und Apps, die über Ihre Internetverbindung auf vollwertige PC-Browser zugreifen. Der Photon Flash Player von Puffin und Appsverse sind Browser, die Videos, Websites, Spiele und interaktive Trainingsprogramme in einer mobilen Umgebung unterstützen. Apps wie der Virtual-Browser für Chrome von Xform Computing bieten Ihnen hingegen Zugriff auf einen vollständigen Chrome-Browser mit Plugins. Diese und andere Browser, die eine vollständige Benutzererfahrung bieten, erfordern eine schnelle WLAN- oder Datenverbindung.

Zusätzliche Steuerelemente

Browser haben begonnen, sich durch die Bereitstellung zusätzlicher Steuerelemente oder Tools zu differenzieren. Der Puffin-Webbrowser enthält ein Trackpad-Steuerelement, das eine Maus simuliert, damit Sie in Flash-Anwendungen zeichnen oder schreiben können. Photon enthält private Browsing-Optionen, die kein Webprotokoll führen, und löscht Cookies bei jedem Schließen des Browsers. Der virtuelle Browser für Chrome unterstützt Chrome-Apps aus dem Chrome Web Store noch weiter, auch wenn diese Apps keine iOS-Version haben.