So entwerfen Sie ein Logo in Word

Microsoft Word ist möglicherweise nicht für seine Grafikdesignfunktionen bekannt, aber Word 2010 bietet einige vielseitige und effektive Tools und Funktionen, die sowohl für Text als auch für Bilder verwendet werden können. Verwenden Sie diese Tools, um mithilfe Ihres grundlegenden Office-Toolset ein Logo für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation zu entwerfen, und vermeiden Sie die Kosten und Schulungen, die mit High-End-Grafiksoftware erforderlich sind. Mit den Werkzeugen in Word können Sie Text und Grafiken kombinieren, Spezialeffekte erstellen und alles in ein Bild konvertieren.

1

Fügen Sie eine Form ein, die als Hintergrund für Ihr Logo verwendet werden soll. Zeigen Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Abbildungen auf Formen. Klicken Sie auf die zu verwendende Form und ziehen Sie sie auf die gewünschte Größe und Position im Dokument.

2

Klicken Sie auf die Form, um die Füllmenge anzuzeigen und festzustellen, ob eine Kontur vorhanden ist. Wählen Sie die Form aus und klicken Sie in der Gruppe "Formstile" auf "Formfüllung". Wählen Sie eine einzelne Farbe oder zeigen Sie auf den Farbverlauf und wählen Sie dann "Weitere Farbverläufe". Wählen Sie "Verlaufsfüllung" und dann eine voreingestellte Farbkombination oder erstellen Sie eine eigene. Klicken Sie auf "Kontur formen" und wählen Sie dann entweder eine Linienfarbe aus oder entfernen Sie sie, indem Sie "Keine Kontur" auswählen.

3

Fügen Sie Text über die Registerkarte Einfügen hinzu und klicken Sie in der Gruppe Text auf "WordArt". Klicken Sie auf den gewünschten WordArt-Stil und ziehen Sie ihn vor die Form. Wählen Sie den Beispieltext aus, wählen Sie eine Schriftart aus der Liste "Schriftart" auf der Registerkarte "Startseite" aus und geben Sie Ihren Text über dem Beispieltext ein.

4

Fügen Sie auf der Registerkarte "Startseite" Texteffekte aus der Gruppe "Schrift" hinzu. Wählen Sie Ihren Text aus und klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Texteffekte". Wählen Sie "Kontur", um eine andere Linienfarbe oder einen anderen Stil zu wählen. Zeigen Sie auf "Schatten", "Reflexion" oder "Leuchten", um Ihrem Text einen oder mehrere dieser Effekte hinzuzufügen.

5

Gruppieren Sie Text und Bild. Halten Sie die "Strg" -Taste gedrückt und wählen Sie dann jedes Objekt aus. Gehen Sie zur Registerkarte "Format" der Zeichenwerkzeuge und klicken Sie in der Gruppe "Anordnen" auf "Gruppe". Wählen Sie "Gruppe" aus der Dropdown-Liste.

6

Speichern Sie die gruppierten Objekte als einzelnes Bild. Wählen Sie die gruppierten Objekte aus und drücken Sie "Strg-X", um die Gruppe auszuschneiden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Dokument und wählen Sie unter "Einfügeoptionen" die Option "Bild". Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das eingefügte Logo und wählen Sie "Als Bild speichern". Wählen Sie einen Dateityp, geben Sie einen Dateinamen ein und navigieren Sie zu dem Speicherort, an dem Sie Ihr neues Logo behalten möchten. Klicken Sie auf "Speichern".