So entfernen Sie Messenger-Cookies

Einige Instant Messenger-Programme wie Windwos Live Messenger und Yahoo Messenger erstellen Cookies - kleine Textdateien, in denen Informationen zu Ihren Einstellungen gespeichert werden. Diese Cookies werden heruntergeladen und auf Ihrem Computer gespeichert. Obwohl diese Cookies nicht gefährlich sind, belegen sie Speicherplatz auf Ihrem Computer und können ein Sicherheitsrisiko darstellen. Sie sollten sie daher regelmäßig entfernen. Windows 7 erleichtert Ihnen das Entfernen von Messenger-Cookies, sodass der gesamte Vorgang nicht länger als eine Minute dauern sollte.

1

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms und dann auf "Systemsteuerung".

2

Klicken Sie auf "Netzwerk und Internet" und dann auf "Internetoptionen".

3

Klicken Sie im Abschnitt Browserverlauf auf der Registerkarte Allgemein auf die Schaltfläche "Löschen". Das Fenster Browserverlauf löschen wird angezeigt.

4

Entfernen Sie die Häkchen aus allen Optionen mit Ausnahme der Option "Cookies". Wenn vor den Cookies-Optionen kein Häkchen angezeigt wird, setzen Sie eines.

5

Klicken Sie unten im Fenster auf die Schaltfläche "Löschen". Alle Messenger-Cookies werden entfernt.