So entfernen Sie Markierungen aus Google Maps

Mit Google Maps können Sie benutzerdefinierte Karten erstellen, die Sie Ihren Kunden zur Verfügung stellen können. Sie können beispielsweise eine Karte erstellen, auf der der Standort oder die Standorte Ihres Unternehmens angegeben sind. Dies kann dann in die Website Ihres Unternehmens eingebettet werden, oder Sie können den Link zu Ihren E-Mail-Signaturen hinzufügen. Nach der Erstellung können Sie alle Funktionen der Markierungen bearbeiten, die Sie auf der Karte platziert haben, einschließlich der Änderung ihres Titels, ihrer Beschreibung, ihres Standorts oder sogar des vollständigen Löschens. Sie müssen sich lediglich bei Google anmelden und auf die betreffende Markierung klicken.

1

Gehen Sie zu Google Maps (siehe Ressourcen) und klicken Sie auf die Schaltfläche "Anmelden". Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort Ihres Google-Kontos ein und klicken Sie auf "Anmelden", um auf Ihre Karten zuzugreifen.

2

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Meine Orte" direkt unter der Suchleiste. Klicken Sie auf "Karten" und warten Sie, bis die Liste der Karten auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt wird. Wenn dies der Fall ist, klicken Sie auf den Titel der Karte mit der Markierung, die Sie entfernen möchten.

3

Ziehen Sie die Karte, bis Sie die entsprechende Markierung gefunden haben. Sie können diesen Vorgang etwas vereinfachen, indem Sie nach einem Orientierungspunkt, einem Straßennamen oder einer Postleitzahl in der Nähe der Position der Markierung suchen. Wenn Sie es auf dem Bildschirm haben, klicken Sie links im Menü auf die rote Schaltfläche "Bearbeiten".

4

Klicken Sie auf die Markierung, um die Bearbeitungsoptionen anzuzeigen. Klicken Sie auf den Link "Löschen" in der unteren linken Ecke des Dialogfelds.