So entfernen Sie Fingerabdrücke von einem MacBook Pro

Eine Patina fettiger Fingerabdrücke auf dem Gehäuse oder Bildschirm Ihres Apple MacBook Pro kann das Erscheinungsbild des ansonsten intelligent aussehenden tragbaren Computers beeinträchtigen. Fingerabdrücke auf dem Bildschirm können auch die Anzeige des Displays erschweren, insbesondere bei starken Lichtverhältnissen. Apple empfiehlt, Fingerabdrücke mit einem weichen, fusselfreien Tuch vom Gehäuse des MacBook Pro zu entfernen. Das MacBook Pro wird mit einem Mikrofasertuch zum Reinigen des Bildschirms geliefert. Verwenden Sie dieses oder ein anderes Mikrofasertuch, um Fingerabdrücke zu entfernen.

Reinigen Sie das Außengehäuse

1

Fahren Sie das MacBook Pro herunter und ziehen Sie den Netzstecker.

2

Trennen Sie alle externen Geräte und Kabel vom MacBook Pro.

3

Befeuchten Sie ein weiches, fusselfreies Tuch mit Wasser. Stellen Sie sicher, dass das Tuch nur feucht und nicht nass ist.

4

Wischen Sie das angefeuchtete Tuch über das Außengehäuse des MacBook Pro. Vermeiden Sie, dass Feuchtigkeit in Anschlüsse oder andere Öffnungen im Gehäuse des Computers gelangt.

Reinigen Sie den Bildschirm

1

Fahren Sie den Computer herunter und ziehen Sie den Netzstecker.

2

Nehmen Sie das mitgelieferte Mikrofaser-Bildschirmreinigungstuch oder ein anderes Mikrofasertuch und befeuchten Sie es leicht mit Wasser.

3

Wischen Sie den Bildschirm mit dem angefeuchteten Tuch ab, um Fingerabdrücke, Staub, Schmutz und andere Fettflecken zu entfernen. Wischen Sie den Bildschirm ab. Nicht reiben oder viel Druck ausüben.