So entfernen Sie einen Druckertreiber von einem Mac-Computer

Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein kleines Unternehmen mehrere Drucker verwendet, für die jeweils ein anderer Treiber erforderlich ist, damit der Computer mit dem Drucker kommunizieren kann. Wenn Ihr Unternehmen Mac-Computer verwendet, bleiben die Treiber auf dem Computer, auch wenn der Drucker nicht mehr verwendet und nicht verbunden ist. Sie können den Drucker aus der Druckerliste des Computers entfernen, um die Verwirrung und Unordnung zusätzlicher Drucker in der Liste zu vermeiden. Der Druckertreiber wird nicht gelöscht, wenn Sie den Drucker aus der Liste entfernen. Es nimmt weiterhin Speicherplatz auf Ihrer Festplatte ein. Sie müssen den Druckertreiber manuell entfernen.

1

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf das Apple-Logo und wählen Sie "Systemeinstellungen".

2

Wählen Sie "Print & Scan" im Bereich Hardware. Auf der linken Seite des Print & Scan-Fensters wird eine Liste der Drucker mit auf Ihrem Computer installierten Treibern angezeigt.

3

Klicken Sie auf den Drucker, den Sie vom Computer entfernen möchten, um ihn hervorzuheben.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "-" unter der Liste der Drucker, um die Druckerinformationen aus der Liste zu entfernen.

5

Schließen Sie das Fenster "Print & Scan".

6

Klicken Sie im Dock auf das Symbol "Finder" und wählen Sie Ihre Festplatte im Menü auf der linken Seite des Fensters aus.

7

Klicken Sie auf "Bibliothek", "Drucker", "PPDs", "Inhalt" und "Ressourcen". Eine Liste der Druckertreiber auf Ihrem Mac wird angezeigt.

8

Klicken Sie auf den Namen des Treibers Ihres Druckermodells und ziehen Sie ihn in den Papierkorb Ihres Docks.

9

Halten Sie die Taste "Control" auf Ihrer Tastatur gedrückt, während Sie auf das Papierkorbsymbol im Dock klicken und "Papierkorb leeren" auswählen.