So entfernen Sie das iTunes Plug-In-Logo von Ihrem Bildschirm

Wenn auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod Touch der Bildschirm "Mit iTunes verbinden" angezeigt wird, der durch das iTunes-Logo und ein Bild eines USB-Kabels gekennzeichnet ist, hat das Gerät den Wiederherstellungsmodus aktiviert. Dies kann auftreten, wenn ein Update fehlschlägt, wenn die Firmware zurückgesetzt oder wiederhergestellt wurde oder wenn ein neues Gerät aktiviert werden muss. Es muss eine Verbindung mit iTunes auf Ihrem Computer hergestellt werden. Danach deaktiviert iTunes den Wiederherstellungsmodus und ermöglicht Ihnen die Verwendung Ihres iOS-Geräts.

1

Laden Sie die neueste Version von iTunes herunter und installieren Sie sie (siehe Link unter Ressourcen). Starten Sie iTunes, sobald die Installation abgeschlossen ist. Wenn iTunes bereits installiert ist, klicken Sie auf das Menü "Hilfe" und wählen Sie "Nach Updates suchen". Lassen Sie alle Updates installieren, bevor Sie fortfahren.

2

Schließen Sie das iOS-Gerät mit dem Bildschirm "Mit iTunes verbinden" über das USB-Kabel an Ihren Computer an. ITunes erkennt, dass ein Gerät im Wiederherstellungsmodus verbunden wurde, und zeigt eine Warnung an.

3

Klicken Sie in der Warnung in iTunes auf die Schaltfläche "OK". Der Wiederherstellungsbildschirm wird im Hauptfenster von iTunes geöffnet.

4

Klicken Sie in iTunes auf die Schaltfläche "Wiederherstellen" und anschließend im Dialogfeld auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um dies zu bestätigen. ITunes lädt die neueste Version der Firmware des Geräts von Apple herunter und installiert sie auf Ihrem Gerät. Der Wiederherstellungsmodus wird deaktiviert, sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist.