So entfernen Sie Bilder von einem iPod auf einen Computer

Wenn Sie Bilder mit der Kamera des iPod touch aufgenommen haben, möchten Sie diese häufig von Ihrem iPod abnehmen und auf Ihren Computer kopieren. Das Kopieren von Bildern von Ihrem iPod auf Ihren Computer ist einfach. iTunes ist nicht einmal erforderlich. Sie können Bilder mit der enthaltenen Option „Bilder und Videos importieren“ in Windows kopieren, die auch für Standard-Digitalkameras funktioniert. Der Vorgang kann optional die Bilder von Ihrem iPod entfernen, wodurch Speicherplatz für mehr Bilder, Medien und Anwendungen frei wird.

1

Schließen Sie Ihren iPod touch mit dem mitgelieferten USB-Kabel an Ihren Computer an.

2

Klicken Sie im angezeigten AutoPlay-Fenster auf die Option "Bilder und Videos unter Windows importieren". Wenn kein AutoPlay-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", klicken Sie auf "Computer", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren iPod touch im Computerfenster und Wählen Sie "Bilder und Videos importieren".

3

Klicken Sie im Importfenster auf den Link „Importeinstellungen“.

4

Klicken Sie neben "Importieren in" auf die Schaltfläche "Durchsuchen" und wählen Sie den Ordner aus, in dem Sie die Bilder des iPod ablegen möchten. Standardmäßig legt Windows sie in Ihrem Ordner "Eigene Bilder" ab.

5

Aktivieren Sie die Option "Nach dem Kopieren immer vom Gerät löschen", damit Windows die Bilder nach dem Kopieren auf Ihren Computer von Ihrem iPod löscht. Apple empfiehlt, diese Option zu aktivieren, um Speicherplatz auf Ihrem iPod freizugeben.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

7

Geben Sie bei Bedarf ein optionales Tag für die Fotos ein und klicken Sie auf „Importieren“, um die Bilder von Ihrem iPod auf Ihren Computer zu kopieren. Die Windows-Fotogalerie wird mit Ihren neu importierten Fotos im Abschnitt "Zuletzt importiert" gestartet.