So drucken Sie USV-Etiketten mit PayPal

Mit PayPal können Geschäftsbenutzer Versandetiketten von UPS und USPS erstellen. Das Geld wird direkt vom PayPal-Konto abgebucht. Durch das Erstellen und Bezahlen der Etiketten online können Sie wertvolle Zeit bei der Post oder im UPS Service Center sparen - und Sie können die Zeit auswählen, die am bequemsten ist, um Ihre Portobedürfnisse zu erfüllen. Bevor Sie ein Etikett über PayPal drucken können, müssen Sie über ein PayPal-Konto verfügen. Wenn Sie kein UPS Konto haben, müssen Sie während des Etikettenherstellungsprozesses ein Konto erstellen.

1

Navigieren Sie zur Auswahlseite für PayPal-Spediteure. Geben Sie Ihre PayPal-ID und Ihr Passwort ein, um sich anzumelden.

2

Klicken Sie auf "UPS" und dann auf "Weiter".

3

Geben Sie Ihre UPS Versandkontonummer ein, falls Sie eine haben. Wenn Sie dies nicht tun, geben Sie die angeforderten Informationen ein, um ein Konto zu erstellen. Klicken Sie auf "Weiter".

4

Klicken Sie erneut auf "Weiter", um die Richtigkeit Ihrer Angaben zu bestätigen, und klicken Sie gegebenenfalls auf "Ich stimme zu", um den Nutzungsbedingungen zuzustimmen.

5

Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü das Land aus, in das Sie versenden möchten. Geben Sie die Adressinformationen ein. Geben Sie die Versandinformationen und -optionen ein. Klicken Sie auf "Weiter".

6

Überprüfen Sie die Informationen und klicken Sie auf "Bezahlen und fortfahren".

7

Klicken Sie auf "Etikett drucken", um Ihr Etikett auf dem an Ihren Computer angeschlossenen Drucker auszudrucken.