So drucken Sie Schecks in QuickBooks

QuickBooks by Intuit ist ein Buchhaltungssoftwarepaket, das von kleinen Unternehmen verwendet wird. Das Programm ermöglicht es einem Kleinunternehmer, Einnahmen, Ausgaben und Forderungen sowie Verbindlichkeiten im Auge zu behalten und die gesamte Buchhaltungstätigkeit des Unternehmens zu überwachen. Eine Funktion von QuickBooks ist die Möglichkeit, Schecks direkt aus der Software zu drucken. Der Benutzer kann Lieferanten, Mitarbeiter und allgemeine Kosten bezahlen und je nach Bedarf einen einzelnen Scheck oder mehrere Schecks ausdrucken.

1

Wählen Sie "Quick Checks" aus dem Dropdown-Menü "QuickBooks Banking". Standardmäßig wählt QuickBooks alle Schecks zum Drucken aus. Wenn Sie also nur bestimmte Schecks drucken möchten, deaktivieren Sie die Kontrollkästchen neben allen Schecks, die nicht gedruckt werden müssen. Geben Sie ggf. eine Kontrollnummer in das erste Kontrollkästchen ein. OK klicken."

2

Wählen Sie im Menü "QuickBooks-Datei" die Option "Formulare drucken". Wählen Sie den Prüfstil - Gutschein, Standard oder Brieftasche - aus, indem Sie auf das Optionsfeld für den entsprechenden Stil klicken. Wählen Sie das Bankkonto aus, das für die Zahlung verwendet werden soll. Wählen Sie den Druckernamen aus dem Dropdown-Feld und den Druckertyp aus: Einzelblätter oder mehrere Blätter. Wenn der Drucker zuvor konfiguriert wurde, sollten die Standardeinstellungen verwendet werden.

3

Laden Sie die Blankoschecks gemäß den Druckerrichtlinien in den Drucker. Wählen Sie im QuickBooks Banking-Menü die Option "Drucken". Überprüfen Sie die gedruckten Schecks, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß gedruckt wurden.