So drehen Sie ein MacBook Pro-Display

Sie können die Ausrichtung der integrierten MacBook Pro-Anzeige ändern, um den Bildschirm in einem Buchformat anzuzeigen, nachdem Sie den Computer auf die Seite gedreht haben. Eine ausgeblendete Einstellung in den Systemeinstellungen ermöglicht es Ihnen, die Ausrichtung so zu ändern, dass der Bildschirm der physischen Ausrichtung Ihres MacBook entspricht. Dies ist eine nützliche Einstellung, wenn Sie den Computer auf die Seite stellen und einen größeren sichtbaren Bereich für Geschäftsdokumente und andere Materialien auf Ihrem MacBook anzeigen möchten.

1

Starten Sie "Systemeinstellungen", indem Sie auf das entsprechende Symbol im Dock klicken oder es im Apple-Menü auswählen.

2

Halten Sie die Tasten "Befehl" und "Option" gleichzeitig gedrückt, während Sie in den Systemeinstellungen auf das Symbol "Anzeige" klicken. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Optionsbereich Anzeigen angezeigt wird.

3

Wählen Sie "90", "180" oder "270" aus dem Dropdown-Menü "Drehung", um den Bildschirm um den ausgewählten Grad zu drehen. Bestätigen Sie die Ausrichtung, wenn Sie dazu aufgefordert werden.