So drehen Sie ein Bild in OpenOffice

Wenn Sie ein Bild haben, das sich seitlich oder in einem anderen Winkel als dem gewünschten in OpenOffice Writer befindet, können Sie möglicherweise feststellen, dass Sie ein Bild nicht direkt im Programm drehen können. Als Workaround weist Apache Benutzer an, das Bild in OpenOffice Draw zu drehen und das gedrehte Bild dann zu kopieren und in Writer einzufügen. Wenn Sie Draw jedoch noch nie verwendet haben, können Schwierigkeiten beim Navigieren im Programm und beim Drehen des Bildes auftreten.

1

Schneiden oder kopieren Sie das Bild aus der Originalquelle. Klicken Sie oben im OpenOffice Draw-Bildschirm auf "Bearbeiten" und dann auf "Einfügen", um das Bild in OpenOffice Draw einzufügen.

2

Wählen Sie das Bild aus, das Sie drehen möchten.

3

Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf das Symbol "Effekte". Dieses Symbol ist ein Kreis mit einem Pfeil am Ende. Standardmäßig ist das Symbol auf die Funktion Drehen eingestellt. Die grünen Punkte, die das Bild umgeben, werden rot.

4

Klicken und ziehen Sie einen roten Punkt an den Seiten des Bildes, um das Bild in Richtung Ihrer Maus zu drehen.

5

Klicken Sie auf eine beliebige Stelle außerhalb des Bildes, um die Drehung zu beenden.