So deinstallieren Sie Photoshop CS auf einem Mac

Wenn Ihr Unternehmen eine neue Version eines Softwaretyps erhält - oder Sie einfach nicht die Version verwenden, die Sie haben, und diese entfernen möchten - müssen Sie einen bestimmten Prozess ausführen, um das Programm von Ihrem zu deinstallieren Computer. Auf einem Mac können Sie Adobe-Produkte, einschließlich Photoshop, mit dem in die Software integrierten Deinstallationsprogramm deinstallieren. Dies ist dem Ziehen des Programmsymbols in den Papierkorb vorzuziehen, da dies später zu Konflikten mit neuer Software führen kann.

1

Melden Sie sich als Administrator bei Ihrem Mac an. Um zwischen Benutzern zu wechseln, klicken Sie auf das Menü "Apple" und dann unten im Apple-Menü auf "Abmelden". Geben Sie Ihr Administratorkennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

2

Klicken Sie im Dock Ihres Mac auf den Ordner "Programme" oder klicken Sie auf das Symbol "Finder" und doppelklicken Sie dann auf das Symbol "Anwendungen".

3

Doppelklicken Sie im Ordner "Programme" auf "Dienstprogramme".

4

Doppelklicken Sie auf "Adobe Photoshop deinstallieren".

5

Klicken Sie in das Feld neben "Einstellungen entfernen" und dann auf "Deinstallieren". Sie werden aufgefordert, das Administratorkennwort Ihres Mac einzugeben. Geben Sie es ein und befolgen Sie die Anweisungen, um die Deinstallation fortzusetzen.

6

Klicken Sie auf "Schließen", wenn die Deinstallation abgeschlossen ist.