So deinstallieren Sie Internet Explorer 11 unter Windows 7

Microsoft behandelt Internet Explorer als Update und nicht als einzelne Anwendung. Wenn Sie Internet Explorer 11 von Ihrem Microsoft Windows 7-Computer deinstallieren möchten, öffnen Sie wahrscheinlich den Abschnitt "Programm deinstallieren oder ändern" in der Systemsteuerung. Internet Explorer wird jedoch nicht in der Liste der Programme angezeigt, die Sie deinstallieren können. Keine Sorge, Sie können das Programm deinstallieren. Sie müssen nur einen anderen Abschnitt der Systemsteuerung verwenden. Nach der Deinstallation von IE 11 verwendet Windows die vorherige Version. Wenn keine zusätzlichen Versionen installiert wurden, verwendet Windows Internet Explorer 8, den Standardbrowser für Windows 7.

1

Klicken Sie auf "Start" und dann auf "Systemsteuerung", um das Fenster "Systemsteuerung" zu öffnen.

2

Klicken Sie auf den Link "Programme" und dann im Abschnitt "Programme und Funktionen" auf den Link "Installierte Updates anzeigen". Windows zeigt alle auf Ihrem Computer installierten Updates an.

3

Suchen Sie das Update "Windows Internet Explorer 11" im Abschnitt "Microsoft Windows", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Deinstallieren" aus dem Kontextmenü.

4

Klicken Sie auf "Ja", wenn Sie absolut sicher sind, dass Sie Internet Explorer von Ihrem Computer deinstallieren möchten.

5

Starten Sie Ihren Computer neu, nachdem das Update erfolgreich deinstalliert wurde, indem Sie auf die Schaltfläche "Jetzt neu starten" klicken. Sie können den Computer später neu starten, wenn Sie auf "Später neu starten" klicken. Starten Sie den PC nicht neu, während das Update noch deinstalliert wird.