So deaktivieren Sie eine integrierte Grafikkarte im BIOS

Das grundlegende Eingabe- / Ausgabesystem bestimmt, wie die Hardware im System funktioniert. Administratoren können auf das BIOS zugreifen, um die Computerkonfiguration zu ändern und bestimmte Geräte oder Peripheriegeräte zu deaktivieren oder zu aktivieren. On-Board-Geräte sind in das Motherboard integriert. Die meisten modernen Computer verfügen über einen integrierten Grafikchip, mit dem der PC Videos kostengünstig rendern kann. Für einige Unternehmen ist der integrierte Grafikchip aufgrund seiner Einschränkungen nicht ausreichend. Durch die Installation einer Grafikkarte in einem Erweiterungssteckplatz kann die Grafikqualität verbessert werden, die für Geschäftspräsentationen für Kunden und Mitarbeiter erforderlich ist. Die Installation einer Karte kann jedoch zu Konflikten mit der integrierten Karte führen. Durch Deaktivieren der integrierten Grafik werden solche Konflikte verhindert.

1

Starten Sie den PC neu oder schalten Sie ihn ein. Überprüfen Sie den Startbildschirm auf eine Meldung wie "Drücken Sie F8, um das Setup aufzurufen" oder "BIOS-Setup: F8". Die Funktionstaste variiert je nach Motherboard-Hersteller.

2

Folgen Sie der Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm, um auf das BIOS zuzugreifen. Wenn der Computer mit dem Starten von Windows beginnt, drücken Sie "Strg-Alt-Entf", um den Computer neu zu starten, und versuchen Sie erneut, das BIOS aufzurufen.

3

Verwenden Sie die Pfeiltasten, um "Erweitert", "Erweiterte BIOS-Funktionen" oder eine ähnliche Option aus dem Menü auszuwählen. Drücken Sie Enter."

4

Wählen Sie im Untermenü "North Bridge-Konfiguration", "Videokonfiguration", "Interne Grafik" oder eine ähnliche Option, falls verfügbar. Drücken Sie Enter."

5

Suchen und markieren Sie eine Option wie "Primärer Video-Controller", "Primärer Video-Adapter" oder "Grafikadapter initiieren". Drücken Sie Enter."

6

Wählen Sie "GFX0" oder "PEG", um zu einer Peripherie-Interconnect-Express-Karte zu wechseln, "PCI", um zu einer PCI-Karte zu wechseln, "AGP", um zu einer beschleunigten Grafikkarte zu wechseln, oder "GPP", um mehrere Grafikadapter zu verwenden.

7

Drücken Sie die Eingabetaste, um die Grafikeinstellungen zu ändern. Drücken Sie "F10" und erneut "Enter", um die On-Board-Grafik zu deaktivieren.