So deaktivieren Sie den True Vector Internet Monitor

TrueVector Internet Monitor ist Teil des True Vector Service-Firewall-Systems auf Computern, auf denen das Windows XP-Betriebssystem ausgeführt wird. TrueVector überwacht den Internetverkehr auf den Windows XP-Computern Ihres Unternehmens und warnt Sie vor potenziellen eingehenden Sicherheitsbedrohungen und unbefugtem Zugriff. TrueVector ist zwar ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitssoftware unter Windows XP, muss jedoch nicht immer aktiviert werden. Sie können TrueVector auf den Computern Ihres Unternehmens deaktivieren, indem Sie die Einstellungen im Windows-Sicherheitscenter aktualisieren.

1

Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche "Start" und dann auf "Systemsteuerung".

2

Klicken Sie auf "Sicherheitscenter".

3

Klicken Sie auf "Windows-Firewall".

4

Klicken Sie auf die Registerkarte "Ausnahmen".

5

Deaktivieren Sie "TrueVector Service".

6

Klicken Sie auf "OK", um zu bestätigen, dass Sie TrueVector deaktivieren möchten.