So bringen Sie wichtige Supplement-Einzelhändler oder -Distributoren dazu, mein Produkt zu führen

Laut Natural Products Insider sind die Gesetze zum Verkauf von Nahrungsergänzungsmitteln jedes Jahr streng und verschärft. Je mehr Ihre Nahrungsergänzungsmittel den Vorschriften der US-amerikanischen Food and Drug Administration entsprechen und die Nachfrage der Verbraucher befriedigen, desto größer ist die Chance, dass Sie einen Platz in den Regalen der Einzelhändler finden und einen seriösen Händler für Ihr Produkt finden.

Entsprechende Verpackung entwerfen

Die FDA definiert Nahrungsergänzungsmittel als Produkte, die zur oralen Einnahme bestimmt sind und als Ergänzung zu einer normalen Ernährung dienen. Ergänzungen, die so definiert sind, umfassen Vitamine, Mineralien, Aminosäuren oder Kräuter. Die Inhaltsstoffe können verwendet werden, um die Gesamtkalorienaufnahme der Verbraucher zu erhöhen, und können als Konzentrat, Extrakt, Bestandteil oder Metabolit angeboten werden. Ihre Marketing-Kopie kann keine Ergänzungsheilmittel beanspruchen oder Krankheiten verhindern. Heben Sie bei der Gestaltung Ihrer Verpackung und der Vorbereitung Ihres Stellplatzes für Einzelhändler und Händler die Tatsache hervor, dass Ihre Produkte den FDA-Richtlinien entsprechen oder diese übertreffen, um sicherzustellen, dass sie durch das Tragen Ihrer Linie keine Probleme bekommen.

Fangen Sie klein an

Die großen Einzelhändler und Reformhausunternehmen, die Nahrungsergänzungsmittel verkaufen, haben normalerweise hohe Erwartungen an die Anbieter. Einige erfordern, dass Sie ein hohes Maß an Versicherung haben, bei Dun & Bradstreet gelistet sind oder Ihr Produkt mit minimalem Gewinn verkaufen. Von Ihnen wird häufig erwartet, dass Sie dem Unternehmen große Sendungen nach einem engen Zeitplan zur Verfügung stellen und nicht verkaufte Bestände zurücknehmen. Anstatt sich zunächst an die großen Einzelhändler zu wenden, sollten Sie mit lokalen Reformhäusern und Spas, webbasierten Einzelhändlern und Boutique-Einzelhändlern klein anfangen. Wenden Sie sich direkt an die Eigentümer oder füllen Sie einen Antrag für die kleinen Geschäfte aus und nutzen Sie den Markteintritt, um Begeisterung für Ihr Produkt zu erzeugen. Dies versetzt Sie in eine bessere Verhandlungsposition, wenn Sie sich an größere Einzelhändler wenden.

Verbindungen herstellen

Sobald Sie Ihr Produkt vor Ort etabliert und einen vollständigen Marketingplan für die Expansion entwickelt haben, stellen Sie neue Verbindungen her und bauen Sie Beziehungen in der Branche auf, um den besten Distributor zu finden. Während Sie Ihr Produkt direkt bei großen Supplement-Händlern und Big-Box-Einzelhändlern einkaufen können, erhalten Sie durch die Mitgliedschaft in einer Organisation wie der National Products Association, die etwa 3,000 Einzelhändler und mehr als 1,000 Händler und Hersteller vertritt, mehr Unterstützung und Anleitung. Die Mitgliedschaft in einem Fachverband bietet die Möglichkeit, Networking-Möglichkeiten zu nutzen, Marketingpläne zu überprüfen und Zertifizierungen zu erhalten, die Ihre Glaubwürdigkeit erhöhen.

Ansatz

Sobald Sie die Geschäfte und Händler identifiziert haben, in denen Sie Ihre Ergänzungen führen möchten, müssen Sie ein Präsentationspaket entwickeln, um Ihr Produkt, Ihre Preisstrategien, Marktforschung und Produktionskapazitäten zu präsentieren. Wenden Sie sich an die Unternehmenszentrale und bitten Sie um ein Gespräch mit dem Käufer. Viele große Einzelhändler haben bestimmte Tage für neue Lieferanteninterviews eingerichtet. Bei einigen müssen Sie einen Antrag stellen, bevor sie sich mit Ihnen treffen. Fügen Sie Ihrem Präsentationspaket Muster, eine Broschüre und eine Preisliste hinzu. Senden Sie eine kurze Geschichte Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte mit Verkaufszahlen, die Sie bisher erreicht haben. Detaillieren Sie Ihre Pläne für die Aufnahme großer Bestellungen und schließen Sie alle von Ihnen durchgeführten Verbraucherforschungen ein. Bereiten Sie sich darauf vor, POS-Displays anzubieten, Vorführungen im Geschäft zu erstellen und an anderen Werbemaßnahmen teilzunehmen.