So brennen Sie PowerPoint auf CDs

Wenn Ihr Unternehmen PowerPoint-Präsentationen archivieren oder verteilen muss, sollten Sie sie auf CD brennen. Das ordnungsgemäße Brennen einer komplexen PowerPoint-Präsentation besteht manchmal aus mehr als dem einfachen Kopieren einer einzelnen PPT- oder PPTX-Datei auf eine CD. Wenn Ihre Präsentation beispielsweise Links zu Mediendateien enthält, müssen Sie diese ebenfalls auf CD brennen. Erfahren Sie, wie Sie die integrierte PowerPoint-Verpackungsfunktion verwenden, und lassen Sie sich herausfinden, wie Sie die benötigten Dateien konsolidieren und auf CD brennen können.

1

Legen Sie eine CD-R oder CD-RW in das Laufwerk Ihres Computers ein.

2

Öffnen Sie eine Ihrer PowerPoint-Präsentationen und klicken Sie auf "Datei". Wählen Sie "Speichern und senden".

3

Klicken Sie auf "Paketpräsentation für CD" und dann auf "Paket für CD". PowerPoint öffnet das Fenster "Paket für CD" und listet die zu brennenden Dateien im Bereich "Zu kopierende Dateien" auf.

4

Geben Sie einen Namen für die CD in das Textfeld "Name the CD" ein, wenn Sie möchten. Sie können PowerPoint auch den Namen verwenden lassen, der standardmäßig im Textfeld als CD-Name angezeigt wird. Klicken Sie auf den Namen der Präsentation, die Sie brennen möchten, um sie hervorzuheben.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", wenn Sie dem Paket eine zusätzliche Datei hinzufügen möchten. Das Fenster Datei hinzufügen wird geöffnet und Sie können auf die Datei doppelklicken, die Sie hinzufügen möchten. Nachdem Sie auf eine Datei doppelklicken, wird das Fenster Datei hinzufügen geschlossen. Um dem Paket weitere Dateien hinzuzufügen, klicken Sie erneut auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ und wiederholen Sie diesen Vorgang.

6

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Optionen" und dann auf das Kontrollkästchen "Verknüpfte Dateien", um ein Häkchen in dieses Kontrollkästchen zu setzen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Eingebettete TrueType-Schriftarten", um dort ein Häkchen zu setzen, wenn die Präsentation TrueType-Schriftarten verwenden soll.

7

Klicken Sie auf "Präsentationen auf unangemessene oder private Informationen untersuchen", wenn PowerPoint nach privaten Informationen suchen soll, die sich möglicherweise in der Präsentation befinden.

8

Überprüfen Sie die beiden Kennworttextfelder, die unter den Kontrollkästchen angezeigt werden. Geben Sie ein Kennwort in das Textfeld "Kennwort zum Öffnen jeder Präsentation" ein, wenn Personen vor dem Öffnen der Präsentation ein Kennwort eingeben müssen. Geben Sie ein Kennwort in das Textfeld "Kennwort zum Ändern jeder Präsentation" ein, damit Personen ein Kennwort eingeben müssen, um die Präsentation zu ändern.

9

Klicken Sie auf "OK" und dann auf "Auf CD kopieren".