So brennen Sie Fotos auf eine CD auf einem Macbook Pro

Wenn Sie Fotos mit einem MacBook Pro auf eine CD brennen, können Sie die Disc als Backup verwenden, falls Ihr Computer abstürzt oder wenn Sie absichtlich oder versehentlich Fotos vom Laufwerk Ihres Notebooks löschen. Das Brennen von Fotos auf eine CD ist auch nützlich, wenn Sie Bilder von einem Computer auf einen anderen übertragen möchten. Das MacBook Pro verfügt über ein integriertes optisches Laufwerk, mit dem Sie Bilder auf eine CD brennen können.

1

Legen Sie eine leere CD-R oder CD-RW in das optische Laufwerk Ihres MacBook ein. CD-R-Discs sind nicht wiederbeschreibbar, während CD-RW-Discs wiederbeschreibbar sind. Nachdem Sie eine CD-R gebrannt haben, können Sie sie nicht mehr ändern. CD-RW-Discs können mehrmals geändert werden.

2

Wählen Sie die Option "Diese Aktion als Standard festlegen", die auf dem Bildschirm angezeigt wird, wenn der Finder jedes Mal geöffnet werden soll, wenn Sie eine leere Disc einlegen.

3

Suchen Sie das Symbol der Disc auf dem Desktop und doppelklicken Sie darauf, um das Fenster zu öffnen.

4

Ziehen Sie Fotos von Ihrem Computer in das Fenster der Disc und legen Sie sie dort ab. Wenn die Fotos in Ordnern organisiert sind, ziehen Sie die Ordner mit den Fotos per Drag & Drop in das Fenster der Disc.

5

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Teil des Fensters. Markieren Sie "Anordnen nach" und wählen Sie die Methode aus, mit der Sie die Dateien anordnen möchten. Mit Mac OS X können Sie Dateien nach Typ, Name, Größe, Erstellungsdatum, Änderungsdatum und Bezeichnung anordnen. Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner umbenennen möchten, klicken Sie einmal darauf, um sie hervorzuheben, und klicken Sie dann einmal auf den Namen. Benennen Sie die Datei oder den Ordner um und drücken Sie die Eingabetaste.

6

Klicken Sie auf das Menü "Datei" und dann auf "[Disc] brennen", um die Fotos auf Ihre CD zu brennen.