So brechen Sie einen Pfad in Illustrator

Mit dem Stiftwerkzeug von Illustrator können Sie Vektorbilder erstellen, indem Sie eine Reihe von Segmenten und Ankerpunkten auf der Zeichenfläche platzieren, um einen Pfad zu definieren. Wenn der Pfad geschlossen ist, wird er zu einer Form. Die Ankerpunkte definieren die Winkel und Kurven, um glatte, saubere und präzise Formen zu zeichnen, die auf jede Größe skaliert werden können. Illustrator bietet auch Tools zum Unterbrechen oder Teilen eines Pfads an einem beliebigen Ankerpunkt oder entlang eines beliebigen Segments, mit denen Sie Ihre Grafik einfach bearbeiten können.

1

Öffnen Sie das Illustrator-Dokument mit dem Pfad, den Sie schneiden möchten. Wählen Sie die gerade Linie des Pfads im Dokument aus und klicken Sie in der Werkzeugpalette auf das Scherenwerkzeug.

2

Klicken Sie in die Mitte der geraden Linie, um den Pfad zu unterbrechen. Auf dem ursprünglichen Pfad werden zwei neue Endpunkte angezeigt. Alternativ können Sie auf den Ankerpunkt des Pfads klicken, den Sie teilen möchten. Wählen Sie im Bedienfeld die Option "Pfad an ausgewählten Ankerpunkten ausschneiden".

3

Wählen Sie das Werkzeug "Pfeil" in der Werkzeugpalette aus und klicken Sie auf den neuen Ankerpunkt oder das neue Segment, um den Pfad anzupassen.