So brechen Sie die E-Mail-Weiterleitung ab

Vielleicht wurden Ihre Pläne, nicht in der Stadt zu sein, abgesagt oder Ihre Reise wurde in die Zukunft verschoben. Was auch immer der Grund sein mag, sobald Sie eine Mail-Weiterleitungsanfrage an den United States Postal Service senden, haben Sie die Möglichkeit, diese zu stornieren. Es kann jedoch bis zu 72 Stunden dauern, bis die ursprüngliche Bestellung im System verfügbar ist, damit Sie darauf zugreifen können für Änderungen.

1

Den Bestätigungscode finden Sie in der Bestätigungs-E-Mail, die Sie erhalten haben, nachdem Sie Ihre E-Mail-Weiterleitungsanfrage online gesendet haben. Oder finden Sie den Code auf der Auftragsbestätigung, die Sie bei der Post erhalten haben.

2

Gehen Sie zur USPS-Website und klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Mail verwalten". Klicken Sie auf "Mail weiterleiten". Warten Sie, bis Ihr Browser Sie auf eine andere Seite umleitet.

3

Scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken Sie in Bezug auf die zuvor übermittelte E-Mail-Weiterleitungsanforderung auf die Wörter "Anzeigen, Aktualisieren oder Abbrechen ...". Warten Sie, bis Sie umgeleitet werden.

4

Geben Sie Ihre Postleitzahl an der entsprechenden Stelle ein. Geben Sie den Bestätigungscode entweder aus Ihrer E-Mail-Adresse oder der Karte, die Sie per E-Mail erhalten haben, in das dafür vorgesehene Feld ein. Klicken Sie auf "Senden". Warten Sie, bis Sie umgeleitet werden.

5

Suchen Sie die Option, mit der Sie Ihre Mail-Weiterleitungsbestellung stornieren können. Wählen Sie und klicken Sie auf "Senden". Warten Sie auf die Bestätigung, dass die Stornierung wirksam geworden ist.