So booten Sie von einer sekundären Festplatte

Unternehmen benötigen häufig Dual-Boot-Setups - Computer, auf denen mehr als ein Betriebssystem ausgeführt werden kann -, um auf bestimmte Anwendungen oder Hardware zugreifen zu können. Einige ältere Software und Geräte sind nicht mit neueren Betriebssystemen kompatibel, während einige neuere Programme und Geräte nicht auf einem älteren Betriebssystem ausgeführt werden. Wenn Sie auf einem sekundären Laufwerk mit dem Betriebssystem booten müssen, können Sie die Startreihenfolge im grundlegenden Ein- / Ausgabesystem, dem Setup-Programm des Computers, ändern. Festplatten, die den parallelen Advanced Technology-Anhang verwenden, müssen vor dem Ändern der Startreihenfolge manuell neu konfiguriert werden, Laufwerke mit seriellem ATA jedoch nicht.

Laufwerksvorbereitung (nur für PATA-Laufwerke)

1

Wenn Ihr Computer über ein SATA-Laufwerk verfügt, fahren Sie mit den nachstehenden Schritten für die BIOS-Einrichtung fort.

2

Schalte den Computer aus. Trennen Sie das Netzkabel und alle Geräte vom Gehäuse.

3

Entfernen Sie die Gehäuseabdeckung und suchen Sie die Festplatten, die in den Schächten an der Vorderseite des Systems installiert sind.

4

Berühren Sie den Metallteil des Gehäuses und lösen Sie dann die Schrauben, mit denen das sekundäre Laufwerk an seinem Schacht befestigt ist.

5

Vergewissern Sie sich, dass der Jumper auf der Rückseite des Laufwerks als "Kabelauswahl" konfiguriert ist, und trennen Sie dann das Flachbandkabel vom primären und sekundären Laufwerk.

6

Schließen Sie das andere Ende des Flachbandkabels an das sekundäre Laufwerk an und stecken Sie den mittleren Stecker in den entsprechenden Steckplatz des primären Laufwerks.

7

Installieren Sie das sekundäre Laufwerk erneut auf dem Computer.

BIOS-Setup

1

Schalten Sie den Computer ein oder starten Sie ihn neu. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das BIOS-Setup aufzurufen. Wenn der Computer vor dem Laden des BIOS mit dem Betriebssystem startet, drücken Sie "Strg-Alt-Entf", um den Computer neu zu starten.

2

Wählen Sie mit den Pfeiltasten "Boot" oder "Erweiterte BIOS-Funktionen". Drücken Sie "Enter", um das Menü zu öffnen, falls zutreffend.

3

Wählen Sie "Festplattenstartpriorität", "Festplattenreihenfolge", "Festplattenstartpriorität" oder eine ähnliche Option, falls verfügbar. Drücken Sie Enter."

4

Wählen Sie die sekundäre Festplatte aus und drücken Sie "Enter" oder "+", um das Gerät an den Anfang der Liste zu verschieben.

5

Drücken Sie erneut die Eingabetaste, um Ihre Änderungen zu übernehmen. Drücken Sie "F10", um das Setup zu beenden und vom alternativen Laufwerk zu starten.