So booten Sie von einer CD für Lenovo

Die Lenovo-Serie von Laptops und Desktop-Computern bietet die Möglichkeit, von CD zu booten. Das Booten von CD kann erforderlich sein, wenn auf Ihrem Computer das Betriebssystem neu installiert werden muss oder ein Dienstprogramm verwendet werden muss, das nicht innerhalb des Betriebssystems ausgeführt wird. Obwohl die meisten Lenovo Computer nicht automatisch so eingerichtet sind, dass sie von der CD booten, müssen Sie lediglich eine Einstellung im BIOS ändern, um dies zu ändern.

1

Legen Sie die CD in das CD-ROM-Laufwerk Ihres Lenovo ein. Klicken Sie auf "Start", dann auf "Herunterfahren" und dann auf "Neustart", um den Computer neu zu starten.

2

Rufen Sie das BIOS Ihres Lenovo auf, indem Sie wiederholt die Taste F1 oder F2 drücken, wenn nach dem Neustart des Computers der Bildschirm mit dem Lenovo oder ThinkPad-Logo angezeigt wird. Diese beiden Tasten werden zum Aufrufen des BIOS für die meisten älteren ThinkPads sowie für die meisten neueren Lenovo oder ThinkPad-Computermodelle verwendet. Wenn keiner dieser beiden Schlüssel funktioniert, lesen Sie das Handbuch Ihres Lenovo oder den unten stehenden Referenzlink.

3

Drücken Sie die Taste "Rechtspfeil", um den Boot-Bereich des BIOS auf Ihrem Lenovo zu markieren. Drücken Sie Enter."

4

Drücken Sie die Taste "Abwärtspfeil", um die "IDE-CD" unter "Startprioritätsreihenfolge" zu markieren. Drücken Sie die Taste "+", um die "IDE-CD" in die erste Startprioritätsreihenfolge zu verschieben.

5

Drücken Sie "F10", um die Einstellungen zu speichern und Ihren Computer neu zu starten. Drücken Sie eine beliebige Taste, um von der CD Ihres Lenovo zu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden.