So booten Sie einen Laptop extern

Obwohl der typische Laptop von einer internen Festplatte mit einem Betriebssystem startet, müssen Sie manchmal von einem externen Gerät wie einem USB-Flash-Laufwerk, einer DVD oder einer externen Festplatte booten. Dies kann erforderlich sein, um ein neues Betriebssystem zu installieren, ein separates Betriebssystem zu starten oder Diagnosedienstprogramme auszuführen. Um extern booten zu können, muss der Laptop wissen, von welchem ​​Gerät er booten soll. Dies erfolgt über das grundlegende Ein- / Ausgabesystem oder das BIOS des Computers.

1

Schließen Sie das externe Startgerät an Ihren Computer an.

2

Starten Sie Ihren Computer neu und suchen Sie nach einer Eingabeaufforderung mit der Aufschrift "Drücken Sie XX, um das Setup aufzurufen" oder "Drücken Sie XX, um das BIOS aufzurufen". Diese Meldung sollte während des Startvorgangs auf dem ersten Bildschirm angezeigt werden und zeigt Ihnen die Tastenkombination (wobei "XX" oben angezeigt wird), die zum Aufrufen des BIOS erforderlich ist.

3

Drücken Sie diese Tastenkombination beim Booten wiederholt. Wenn Sie keine Meldung mit der Tastenkombination gesehen haben, versuchen Sie es mit gängigen Tastenkombinationen wie "F2", "F1", "ESC" oder "Löschen". Wenn Windows zu booten beginnt, haben Sie die Tastenkombination falsch eingegeben. neu starten und erneut versuchen. Drücken Sie die Tastenkombination, sobald der erste Bildschirm angezeigt wird, wenn nicht etwas früher. Nach erfolgreicher Eingabe wird die Meldung "Setup aufrufen" oder "BIOS aufrufen" angezeigt.

4

Verwenden Sie Ihre Pfeiltasten, um im BIOS zu navigieren, und drücken Sie die Eingabetaste, um eine Auswahl zu treffen. Ihre Maus funktioniert im BIOS nicht. Das BIOS jedes Computers ist etwas anders, daher müssen Sie nach der richtigen Option suchen. Suchen Sie nach "Boot Sequence", "Boot Menu" oder "Boot Options". Manchmal wird diese Option als Unterkategorie unter "Erweiterte BIOS-Einstellungen" angezeigt. Wenn Sie diese Einstellung finden, wird eine geordnete Liste von Startgeräten angezeigt, die Ihnen von oben nach unten mitteilt, welchen Geräten die Startpriorität zugewiesen wurde.

5

Ändern Sie die Startreihenfolge so, dass das externe Gerät höher als die interne Festplatte ist. Dies geschieht mit zwei Hauptmethoden: Bei einigen BIOS müssen Sie das externe Gerät auswählen und den Aufwärtspfeil drücken, um es in der Liste nach oben zu verschieben, bei anderen müssen Sie die erste Position auswählen und das externe Gerät aus einer Liste verfügbarer Geräte auswählen .

6

Drücken Sie "F10", um Ihre Einstellungen zu speichern und Ihren Computer neu zu starten. Der Laptop sollte dann von Ihrem externen Startgerät booten.

7

Suchen Sie nach einer Meldung mit dem Titel "Drücken Sie eine beliebige Taste, um von XXXX zu starten", wobei "XXXX" das externe Startgerät ist. Wenn diese Meldung angezeigt wird, drücken Sie eine beliebige Taste auf Ihrer Tastatur. Dieser Schritt ist auf einigen Laptops nicht erforderlich, auf anderen wird Ihnen jedoch ein Zeitfenster eingeräumt, um zu überprüfen, ob Sie tatsächlich extern booten möchten. Andernfalls wird standardmäßig die interne Festplatte verwendet.