So blockieren Sie Facebook-Freundschaftsanfragen

Facebook, eine Website für soziale Netzwerke, ist ein leistungsstarkes Tool für jedes kleine Unternehmen. Kunden, Mitarbeiter und Kunden können Ihnen auf Facebook persönliche Freundschaftsanfragen senden. Wenn Sie als Freunde bestätigt haben, können sie alle von Ihnen vorgenommenen Statusaktualisierungen anzeigen, Ihre Bilder anzeigen und auf Ihrer persönlichen Facebook-Seite vollständig navigieren. Standardmäßig kann jeder eine Freundschaftsanfrage auf Facebook senden, unabhängig davon, ob Sie ihn kennen oder nicht. Wenn Sie eine große Anzahl von Freundschaftsanfragen von Personen erhalten, die Sie nicht kennen, ändern Sie Ihre Facebook-Datenschutzeinstellungen. Während Sie Freundschaftsanfragen nicht vollständig blockieren können, können Sie die Mehrheit der Facebook-Nutzer daran hindern, sie zu senden.

1

Klicken Sie auf den Abwärtspfeil in der oberen rechten Ecke Ihrer Facebook-Startseite neben "Startseite".

2

Klicken Sie im Dropdown-Menü auf "Datenschutzeinstellungen".

3

Klicken Sie neben "So verbinden Sie sich" auf "Einstellungen bearbeiten".

4

Wählen Sie "Freunde von Freunden" neben "Wer kann Ihnen Freundschaftsanfragen senden?" Facebook erlaubt es Ihnen nicht, Freundschaftsanfragen vollständig zu blockieren, aber wenn Sie sie auf Freunde von Freunden beschränken, können die meisten Fremden sie nicht senden.

5

Klicken Sie auf "Fertig", um Ihre Änderungen zu speichern.