So blenden Sie jemanden vor Facebook ein

Wenn Sie jemanden auf Ihrer Facebook-Freundesliste ausblenden, werden seine Beiträge und Aktualisierungen aus dem Newsfeed entfernt, der auf Ihrer Facebook-Startseite angezeigt wird. Wenn Sie später Ihre Meinung ändern und entscheiden, dass Sie Aktualisierungen von Ihrem versteckten Freund, Bekannten oder Arbeitskollegen erneut anzeigen möchten, können Sie die Person einblenden, indem Sie die Einstellungen für den Newsfeed auf Ihrer Homepage oder auf der Timeline-Seite Ihres Freundes ändern. Ihre Anzeigeeinstellungen für den Newsfeed sind privat und Facebook benachrichtigt Ihren Freund nicht, wenn Sie ihn ein- oder ausblenden.

Newsfeed-Einstellungen

1

Melden Sie sich in Ihrem Facebook-Konto an, um Ihre Homepage zu öffnen.

2

Fahren Sie mit der Maus über die Schaltfläche "News Feed" in der Seitenleiste, um die Schaltfläche "Bearbeiten" mit dem Stiftsymbol anzuzeigen.

3

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" und wählen Sie "Einstellungen bearbeiten", um das Dialogfeld "Einstellungen für Newsfeed-Einstellungen bearbeiten" zu öffnen. Facebook listet die Freunde, die Sie versteckt haben, neben "Beiträge ausblenden vor" im Dialogfenster auf.

4

Klicken Sie auf die Schaltfläche "x" neben dem Namen des Freundes, den Sie einblenden möchten.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern", um Ihre Einstellungen zu speichern. Facebook blendet Ihren Freund aus und Sie werden nun die Beiträge und Aktualisierungen dieser Person wieder in Ihrem Newsfeed sehen.

Timeline-Einstellungen

1

Gehen Sie zur Timeline-Seite Ihres Freundes, während Sie bei Facebook angemeldet sind.

2

Bewegen Sie die Maus über die Schaltfläche "Freunde" unter dem Titelbild der Zeitleiste.

3

Klicken Sie, um die Option "In Newsfeed anzeigen" in der Dropdown-Liste auszuwählen und zu aktivieren. Facebook zeigt nun die Beiträge und Updates Ihres Freundes in Ihrem Newsfeed an.