So binden Sie ein Smartphone an ein Android-Tablet

Mit einem Datentarif auf Ihrem Smartphone können Sie im Internet surfen und Daten herunterladen. Wenn Sie keinen Datentarif auf dem Telefon haben, aber ein Android-Tablet haben, können Sie das Smartphone an das Tablet binden und über die Internetverbindung des Tablets online gehen. Dazu müssen Sie das Android-Tablet so konfigurieren, dass es als WLAN-Hotspot fungiert, und dann das Telefon damit verbinden. Darüber hinaus können Sie Ihren neuen Hotspot sichern, um sicherzustellen, dass niemand außer Ihnen darauf zugreifen kann.

1

Schalten Sie das Android-Tablet ein und gehen Sie zum Menü "Anwendungen". Einstellungen auswählen."

2

Wählen Sie die Registerkarte "Drahtlos und Netzwerke" und gehen Sie dann zu "Tethering und tragbarer Hotspot".

3

Geben Sie im Textfeld "Netzwerk-SSID" einen Namen für Ihren neuen WLAN-Hotspot ein.

4

Wählen Sie "WPA2-PSK" im Dropdown-Feld "Sicherheit" und geben Sie ein Kennwort ein, um Ihren neuen WLAN-Hotspot zu sichern.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" und der WLAN-Hotspot wird aktiv.

6

Suchen Sie auf Ihrem Smartphone nach einem Wi-Fi-Netzwerk, und der Android-Tablet-Hotspot sollte angezeigt werden.

7

Wählen Sie den Tablet-Hotspot aus, geben Sie das richtige Passwort ein und stellen Sie eine Verbindung zum Tablet her, um Ihr Smartphone mit dem Android-Tablet zu verbinden.