So binden Sie ein Samsung Galaxy S III an einen Computer

Durch Anbinden Ihres Samsung Galaxy S III können Sie die Netzwerkdaten des Android-Smartphones mit Ihrem Computer teilen. Obwohl das Gerät über eine separate Wi-Fi-Hotspot-Funktion verfügt, ist das Tethering auf das USB-Datenkabel angewiesen, sodass Ihr Computer keine drahtlosen Funktionen benötigt, um über das Galaxy S III eine Verbindung zum Internet herzustellen. Ihr Mobilfunkanbieter benötigt jedoch möglicherweise ein separates Tethering-Zusatzpaket, bevor Sie die USB-Tethering- oder Wi-Fi-Hotspot-Funktionen verwenden können.

1

Drücken Sie die Taste "Home", um zum Startbildschirm zurückzukehren und das Symbol "Anwendungen" auszuwählen. Tippen Sie auf "Einstellungen", "Weitere Einstellungen" und dann auf "Tethering und tragbare Hotspots".

2

Stecken Sie das kleinere Ende des USB-Daten- / Ladekabels in den Daten- / Ladeanschluss Ihres Galaxy S III. Stecken Sie das andere Ende in einen Standard-USB-Anschluss Ihres Computers.

3

Tippen Sie auf "USB Tethering", um die Funktion zu aktivieren. Wenn diese Option aktiviert ist, wird im Feld USB-Tethering ein Häkchen angezeigt, und oben auf dem Bildschirm wird ein USB-Symbol angezeigt. Ihr Computer sollte die Internetverbindung automatisch erkennen.