So bestimmen Sie den Schriftnamen in einer PDF-Datei

Wenn Sie eine Schriftart in einer PDF-Datei identifizieren müssen, überprüfen Sie die Details dieses festen Layouts und vermeiden Sie zeitaufwändige Vermutungen. Jede PDF-Datei enthält Dokumenteigenschaften, in denen die Schriftarten, Schriftarten und die Codierung benannt sind. Mit Adobe Reader, einem kostenlosen PDF-Datei-Viewer, können Sie diese PDF-Details anzeigen. Wenn Sie beispielsweise eine Reihe von Newsletter-Ausgaben planen, kann die Anwendung derselben Arial-Schriftart ein einheitliches Erscheinungsbild für die Anzeige Ihrer Leser ergeben.

1

Öffnen Sie die PDF-Datei mit einem Datei-Viewer wie Adobe Reader.

2

Klicken Sie auf das Menü "Datei".

3

Klicken Sie auf "Eigenschaften", um das Dialogfeld "Dokumenteigenschaften" zu öffnen, und klicken Sie auf die Registerkarte "Schriftarten", um die alphabetische Liste der Schriftarten im Bereich anzuzeigen.

4

Klicken Sie im Bereich auf die Schaltfläche „+“, um die Liste der Details für jede Schriftart zu erweitern, z. B. Typ und Codierung. Klicken Sie auf die Schaltfläche „-“, um diese Liste zu schließen.

5

Klicken Sie auf "OK", um dieses Dialogfeld zu schließen.