So beschleunigen Sie Facebook-Apps in Firefox

Facebook-Apps können Ihrem Konto Funktionen hinzufügen, um es zu einem stärkeren Geschäftstool zu machen. Probleme mit der Geschwindigkeit können Sie jedoch länger als nötig am Computer halten. Sowohl die Verwaltung der Leistung von Firefox als auch die Vermeidung schädlicher Dateien auf Ihrem Computer tragen dazu bei, dass Apps schneller funktionieren. Ein Upgrade Ihres Browsers, wenn ein Update verfügbar ist, ist ebenfalls wichtig.

Daten löschen

Mozilla empfiehlt, Ihre temporären Daten zu löschen, wenn Sie Probleme mit Facebook haben, einschließlich Facebook-Apps. Klicken Sie auf "Firefox" und dann auf "Verlauf". Klicken Sie auf "Zuletzt verwendeten Verlauf löschen" und stellen Sie sicher, dass die Kontrollkästchen "Cookies" und "Cache" mit Häkchen versehen sind. Wählen Sie "Der Beginn der Zeit" aus dem Dropdown-Menü, damit alle Daten aus Firefox entfernt werden. Klicken Sie zum Abschluss auf "Jetzt löschen".

Downloads pausieren

Ein großer Download in Firefox kann Ihre Browsersitzung verlangsamen. Öffnen Sie Ihre aktuellen Downloads, indem Sie auf das Pfeilsymbol klicken. Eine Liste aller aktuell heruntergeladenen Dateien wird angezeigt. Wenn Sie einen großen Download oder eine Reihe von Downloads durchführen, verwenden sie Bandbreite, die Ihre Facebook-App verlangsamen könnte. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf laufende Downloads und klicken Sie dann auf "Pause". Sie können die Downloads fortsetzen, wenn Sie mit Ihrer Facebook-App fertig sind.

Malware

Wenn Ihr Browser hinterherhinkt, viele Popups anzeigt oder sich weigert, Facebook-Apps zu laden, treten möglicherweise Probleme im Zusammenhang mit Malware auf. Wenn Sie Ihren Computer frei von schädlicher Software halten, trägt dies wesentlich dazu bei, dass Ihre Facebook-Apps ihre Höchstgeschwindigkeit erreichen. Mozilla empfiehlt, die neueste Version des Firefox-Browsers zu verwenden und Ihr System regelmäßig auf Malware zu überprüfen, um zu verhindern, dass es Ihr System erfasst. Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Langsamkeit Ihrer Facebook-Apps auf Malware zurückzuführen ist, führen Sie einen Virenscan durch und befolgen Sie die Anweisungen, um die fehlerhaften Dateien unter Quarantäne zu stellen oder zu entfernen.

Flash und JavaScript

Für Facebook-Apps müssen JavaScript und Flash aktiviert sein. Wenn eines der beiden Programme veraltet ist, reagieren Ihre Facebook-Apps in Firefox möglicherweise weniger schnell. Java-Updates sind in Windows-Updates enthalten, sodass durch Ausführen ausstehender Updates die richtige Version installiert werden kann. Sowohl Flash als auch Java können auch über die Firefox-Plugins-Seite aktualisiert werden, auf der alle verfügbaren Plugins und ihre Versionsstatus aufgelistet sind (Link in Ressourcen).

Einschränkungen

Die Geschwindigkeit Ihrer Facebook-Apps wird zum großen Teil vom Server, auf dem sie gehostet werden, und Ihrer eigenen Internetverbindung bestimmt. Durch die Optimierung von Firefox können Anwendungen so gut wie möglich ausgeführt werden, ein Mangel an Bandbreite wird jedoch nicht ausgeglichen. Wenn bei Apps mit Verzögerung und langsamen Geschwindigkeiten Probleme auftreten, wenden Sie sich an Ihren Internetprovider, um festzustellen, ob schnellere Geschwindigkeiten verfügbar sind.