So berechnen Sie die Bruttoeinnahmen des Geschäfts

Die Bruttoeinnahmen oder Bruttoumsätze von Unternehmen sind ein Maß dafür, wie viel Umsatz mit dem Handel eines Unternehmens erzielt wird, ohne Berücksichtigung von Zertifikaten, Rabatten oder Gutschriften, die möglicherweise mit dem Produkt gekoppelt wurden, um den Verkauf zu generieren. Während der Bruttoumsatz eine nützliche Messgröße ist, um zu verfolgen, wie beliebt das Produkt eines kleinen Unternehmens für Inventarzwecke ist, ist es ein relativ schlechtes Maß für die Geschäftsleistung, da Kosten oder Rentabilität nicht berücksichtigt werden.

1

Legen Sie den Zeitraum fest, den Sie messen möchten. Jede finanzielle Maßnahme wird innerhalb eines bestimmten Zeitraums festgelegt. Übliche Zeiträume, die bei der Messung der Geschäftstätigkeit berücksichtigt werden müssen, sind monatlich, vierteljährlich und jährlich.

2

Stellen Sie fest, ob Ihr Unternehmen nach dem Bargeld- oder Abgrenzungssystem arbeitet. Das Barabrechnungssystem erfasst Verkäufe nach Erhalt des Bargeldes vom Kunden, während das Abgrenzungssystem Erträge erfasst, wenn das Produkt geliefert oder die Dienstleistung für den Kunden abgeschlossen wird. Die meisten Unternehmen arbeiten nach dem Abgrenzungssystem, obwohl kleine Unternehmen und Einzelpersonen häufig nach dem Kassensystem arbeiten.

3

Sammeln Sie alle Belege und Rechnungen der verkauften Produkte oder erbrachten Dienstleistungen für den Zeitraum. Diese liefern Ihnen die Beträge, die Sie addieren müssen, um den Bruttoumsatz zu bestimmen.

4

Addieren Sie alle relevanten Beträge aus verkauften Produkten oder erbrachten Dienstleistungen während des betreffenden Finanzzeitraums, um die Bruttoeinnahmen des Geschäfts zu ermitteln. Wenn Sie nach dem Abgrenzungssystem arbeiten, fügen Sie nur die Verkäufe hinzu, bei denen Sie die Waren geliefert oder die Dienstleistung innerhalb des von Ihnen in Betracht gezogenen Zeitraums erbracht haben. Wenn Sie auf Bargeldbasis arbeiten, erfassen Sie nur die Verkäufe, bei denen Sie innerhalb des Zeitraums eine Zahlung erhalten haben.