So benennen Sie Druckeranschlüsse um

Das Umbenennen von Druckeranschlüssen ist möglicherweise hilfreich, wenn Sie die Benennung verschiedener Druckeranschlüsse in einem Netzwerk vereinfachen möchten, insbesondere wenn mehrere Drucker eingerichtet sind. Die Verwendung der Standardbenennung, die bei der Installation des Druckers auf einen Druckeranschluss angewendet wird, kann verwirrend sein. Es ist einfacher zu bestimmen, mit welchem ​​Drucker ein Port verwendet wird, wenn er einen Namen hat, der beschreibt, in welchem ​​Raum oder an welchem ​​Ort er installiert ist, oder der Name des Druckers, dem er zugewiesen ist, als Portname verwendet wird. Sie können den Port entweder während oder nach der Druckerinstallation umbenennen

Benennen Sie den Port des bereits installierten Druckers um

1

Klicken Sie auf das Windows-Symbol und dann unter der Überschrift "Hardware und Sound" auf "Systemsteuerung" und "Geräte und Drucker anzeigen".

2

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen des Netzwerkdruckers, dessen Portname Sie ändern möchten. Klicken Sie auf "Druckereigenschaften" und auf die Registerkarte "Anschlüsse", um sie zu öffnen.

3

Wählen Sie den Port aus, den Sie umbenennen möchten, und klicken Sie auf "Port konfigurieren ...".

4

Geben Sie den Portnamen ein, den Sie für den Drucker verwenden möchten. Der Portname sollte bereits blau hervorgehoben sein. Dies bedeutet, dass Sie nur den gewünschten Namen eingeben können. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie in das Textfeld rechts neben "Portname:", drücken Sie "Strg-A" und lassen Sie sie los Geben Sie dann den gewünschten Portnamen ein.

5

Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen am Namen des Druckeranschlusses zu speichern. Testen Sie die Änderung, indem Sie die Porteinstellungen erneut öffnen, indem Sie erneut auf die Schaltfläche "Port konfigurieren" klicken und sicherstellen, dass der Portname mit dem gerade eingegebenen übereinstimmt. Klicken Sie auf "OK", "Schließen" und schließen Sie das Fenster "Geräte und Drucker", wenn Sie fertig sind.

Umbenennen des Druckeranschlusses während der Installation

1

Öffnen Sie das Fenster Geräte und Drucker, indem Sie auf das Symbol "Windows", auf "Systemsteuerung" und dann auf "Geräte und Drucker anzeigen" klicken.

2

Klicken Sie oben links im Fenster auf "Drucker hinzufügen". Klicken Sie auf "Lokalen Drucker hinzufügen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen links neben "Neuen Anschluss erstellen". Klicken Sie auf das Pulldown-Menü rechts neben "Porttyp:" und wählen Sie "Lokaler Port" oder "Standard-TCP / IP-Port", je nachdem, welchen Druckertyp Sie installieren. Netzwerkdrucker verwenden im Allgemeinen den TCP / IP-Porttyp, und lokale Ports werden für lokal angeschlossene Drucker verwendet.

3

Klicken Sie auf "Weiter" und geben Sie den gewünschten Portnamen sowie die IP-Adresse des Druckers ein, wenn Sie einen Netzwerkdrucker installieren. Klicken Sie auf "OK" oder "Weiter" und fahren Sie mit der normalen Installation des Druckers fort.