So beheben Sie eine Blendung in iPhoto

Unabhängig davon, ob es sich um eine Brille oder eine Fensterscheibe im Hintergrund handelt, kann Blendung ein ansonsten gutes Foto ruinieren. Verwenden Sie die iPhoto-Software zur Manipulation digitaler Fotos von Apple, um Blendung in nur wenigen Sekunden zu beseitigen, indem Sie das Retuschierwerkzeug des Programms verwenden, um Blendung automatisch zu erkennen und zu reduzieren.

Fotos öffnen

Bevor Sie ein Bild in iPhoto bearbeiten können, muss die Bilddatei zu Ihrer iPhoto-Bibliothek hinzugefügt werden. Starten Sie iPhoto, öffnen Sie den Ordner auf Ihrem Computer mit den Bildern, die Sie verwenden möchten, und ziehen Sie sie entweder in das iPhoto-Fenster oder auf das Programmsymbol im Dock. Alternativ können Sie in iPhoto zur Registerkarte "Datei" wechseln, "In Bibliothek importieren" auswählen und dann die Bilder auswählen, die Sie hinzufügen möchten.

Retuschierwerkzeug

Mit dem Retuschierwerkzeug in iPhoto können Sie eine Vielzahl von Fehlern auf Ihren Fotos korrigieren, darunter unpassende Haare, Hautunreinheiten und Blendung auf nahezu jeder Oberfläche. iPhoto erkennt automatisch, was an dem ausgewählten Bereich behoben werden muss, und ändert ihn. Zum Beispiel kann es einen unreinen Hautbereich durch einen nahe gelegenen ähnlichen Hautbereich ersetzen, so dass Sie die Reparatur nicht bemerken können.

Verwenden des Retuschierwerkzeugs

Gehen Sie bei geöffnetem Foto in iPhoto zum Symbol "Bearbeiten" in der Symbolleiste unten im iPhoto-Fenster, wählen Sie das Werkzeug "Schnellkorrekturen" und dann "Retuschieren". Verwenden Sie den Schieberegler "Größe", um zu bestimmen, wie groß das Retuschierwerkzeug ist. Wenn Sie einen kleinen Bereich der Blendung reparieren, bewegen Sie den Schieberegler nach links, um das Werkzeug zu verkleinern. Bewegen Sie das Retuschierwerkzeug über die Blendung in Ihrem Foto und lassen Sie die Maus los. iPhoto korrigiert die Blendung automatisch. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.

Überlegungen

Wenn Sie mit den Ergebnissen Ihrer Retusche-Anwendung nicht zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche "Rückgängig", um die Korrektur rückgängig zu machen. Wenn Sie mehrere Änderungen am Foto vorgenommen haben und alle entfernen möchten, wechseln Sie zur Registerkarte "Bearbeiten" und klicken Sie unten auf der Registerkarte auf "Effekte" und "Auf Original zurücksetzen", um Ihre Änderungen rückgängig zu machen. Wenn Sie ein Foto in iPhoto speichern, wird immer auch eine Kopie des Originals gespeichert, sodass Sie das Originalbild nicht verlieren können.