So befestigen Sie ein Signal ohne Eingang an einem Computer

Wenn Ihr Unternehmen keine Informationstechnologieabteilung hat, liegt es möglicherweise an Ihnen, Ihre Computer im Fehlerfall am Laufen zu halten. Wenn auf Ihrem Monitor "Kein Eingangssignal" angezeigt wird, wird von Ihrem PC kein Bild auf Ihrem Monitor angezeigt. Es gibt mehrere mögliche Ursachen für diesen Fehler. Um das Problem zu beheben, müssen Sie feststellen, welche Komponente defekt ist. Dies reicht von den Kabeln, mit denen Ihr Monitor an Ihren PC angeschlossen ist, bis zum Monitor selbst oder sogar der Grafikkarte Ihres PCs.

1

Schalten Sie Ihren Computer aus.

2

Trennen Sie das Kabel von Ihrem Monitor zu Ihrem PC und schließen Sie es wieder an, um sicherzustellen, dass die Verbindung fest ist. Die häufigste Ursache für diesen Fehler ist ein loses Kabel.

3

Schließen Sie das Kabel von Ihrem Monitor wieder an Ihren PC an. Wenn der Monitor nach dem erneuten Anbringen des Kabels immer noch kein Signal anzeigt, liegt das Problem möglicherweise am Kabel, insbesondere wenn das Kabel sichtbare Schäden aufweist.

4

Ersetzen Sie Ihren Monitor nach Möglichkeit durch einen anderen Monitor. Wenn der Fehler "Kein Eingangssignal" weiterhin auftritt, liegt das Problem nicht bei den Kabeln oder dem Monitor, sondern bei Ihrem PC.

5

Öffnen Sie Ihr PC-Gehäuse und suchen Sie Ihre Grafikkarte. Entfernen Sie die Karte und setzen Sie sie wieder fest in den Steckplatz ein. Setzen Sie die Grafikkarte nach Möglichkeit in einen anderen Steckplatz auf Ihrem Motherboard ein. Eine Grafikkarte, die keine feste Verbindung herstellt, zeigt keine Bilder auf dem Monitor an. Schließen Sie Ihr PC-Gehäuse und testen Sie den Monitor erneut.

6

Ersetzen Sie Ihre Grafikkarte vollständig. Ihre Grafikkarte kann unter internen Schäden leiden, die es ihr nicht ermöglichen, ein Signal auszugeben.