So bearbeiten Sie meine CenturyLink-WLAN-Informationen

Sie können Ihre CenturyLink-WLAN-Informationen mit dem Verwaltungstool für Ihren Router bearbeiten. CenturyLink unterstützt eine Vielzahl von WLAN-Routern. Die erste Aufgabe besteht darin, die Marke und die Modellnummer Ihres Geräts zu ermitteln. Sie finden diese Informationen auf einem Etikett an der Unterseite oder Seite des Geräts. Sobald Sie die Daten vom Etikett erhalten haben, öffnen Sie die CenturyLink-Support-Site (Link in Ressourcen) und klicken Sie auf den Link, der der Modellnummer Ihres Modems entspricht. Lesen Sie die Anweisungen zum Ändern der WLAN-Einstellungen für Ihren Router.

Router-Verwaltungsschnittstelle

Verwenden Sie einen Webbrowser, um die Verwaltungsoberfläche für Ihren CenturyLink-Browser zu öffnen. Geben Sie die in den CenturyLink-Supportanweisungen für Ihr Gerät angegebene IP-Adresse in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste. Die IP-Adresse für den Zugriff auf das Tool hängt von der Marke und dem Modell Ihres Routers ab. Beispielsweise verwendet der Westell 7500 http://192.168.1.1 oder http://10.0.0.1. Verwenden Sie für das Motorola 3347 http://192.168.0.1.

Geben Sie den Administrator-Benutzernamen und das Kennwort für Ihren Router ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden, sich beim Tool anzumelden. Der Hauptbildschirm des Router-Tools wird geöffnet. Klicken Sie je nach Marke und Modell des Geräts auf „Wireless Setup“ oder „Basic Setup“. Von hier aus können Sie Änderungen an Ihrem Wireless Network Setup vornehmen.