So bearbeiten Sie HTML in Word

Wenn Sie Ihr Unternehmen verwalten, ist das Erlernen eines komplizierten Web-Authoring-Tools möglicherweise nur eine Kugel zu viel. Wenn Sie ein Microsoft Word-Benutzer sind, können Sie HTML-Dateien in Word weiterhin wie jede andere textbasierte Datei bearbeiten. Auf diese Weise können Sie eine HTML-Datei direkt bearbeiten und ändern, ohne ein teureres Web-Authoring-Tool verwenden zu müssen.

Öffnen einer HTML-Datei

1

Öffnen Sie Word. Klicken Sie im Menüband auf die Registerkarte "Datei". Klicken Sie unten im Dropdown-Menü auf "Optionen".

2

Klicken Sie im linken Bereich auf "Erweitert". Scrollen Sie im rechten Bereich nach unten zum Bereich Allgemein. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dateiformatkonvertierung beim Öffnen bestätigen" und klicken Sie auf "OK".

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei" und dann auf "Öffnen". Navigieren Sie zur Webseitendatei, um den Dateinamen zu öffnen, und doppelklicken Sie darauf.

4

Klicken Sie im Dialogfeld "Datei konvertieren" auf "Nur Text" und dann auf "OK". Ihre Webdatei wird als reine Textdatei mit dem HTML-Code geöffnet. Sobald Sie die Datei geöffnet haben, können Sie sie bearbeiten und als HTML-Datei speichern.

Bearbeiten einer HTML-Datei

1

Öffnen Sie Word und Ihre HTML-Datei. Nehmen Sie die erforderlichen Dateiänderungen vor. Verwenden Sie den Bereich "Stile" auf der Registerkarte "Startseite", um Stile wie Überschriften anzuwenden.

2

Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" und dann auf "Bild" oder "ClipArt", um Grafiken hinzuzufügen. Wenn Sie Grafiken hinzufügen, denken Sie daran, die Größe in einem Programm außerhalb von Word zu ändern, da Sie beim Hochladen der Datei ins Web möglicherweise zwei Grafiken anstelle von einer erhalten.

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Einfügen" und dann auf die Schaltfläche "Hyperlink" in der Gruppe "Links", um Ihrem Dokument Hyperlinks hinzuzufügen. Sie können Links zu E-Mails, Webseiten und anderen Dokumenten hinzufügen, die Sie hochladen möchten.

4

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste für den Schnellzugriff oben links im Fenster und wählen Sie "Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen". Klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil "Befehle auswählen von" und wählen Sie "Alle Befehle". Wählen Sie "Webseitenvorschau", klicken Sie auf "Hinzufügen" und dann auf "OK". Die Schaltfläche wird in Ihrer Symbolleiste für den Schnellzugriff angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Webvorschau", um zu sehen, wie Ihre HTML-Datei als Webseite aussieht.

5

Speichern Sie Ihre Webseite, indem Sie auf "Datei" und dann auf "Speichern" klicken. Stellen Sie sicher, dass Sie die Datei als Webseite speichern. Die Dateierweiterung muss HTM oder HTML sein.

6

Übertragen Sie die bearbeitete Webseite und ihren Ordner auf den Server. Wenn Sie den Ordner nicht übertragen, werden möglicherweise keine Grafiken hinzugefügt.