So bearbeiten Sie eine Bildschirmaufnahme und speichern sie direkt in Google Drive

Das Erstellen einer Bildschirmaufnahme ist eine hilfreiche Methode, um ein Bild Ihres Desktops zu erstellen. Mit Google Drive können Sie Ihre Dateien online speichern und freigeben. Sie können eine Bildschirmaufnahme bearbeiten und in Google Drive speichern, indem Sie sie im grundlegenden Grafikprogramm Ihres Computers (Paint in Windows, Paintbrush in Mac) öffnen, als JPEG speichern und dann über die Schaltfläche "Hochladen" von Drive auf Drive hochladen. Wenn Sie lernen, wie Sie diesen Vorgang abschließen, können Sie problemlos auf Bilder Ihres Desktops zugreifen und diese freigeben.

Bearbeiten einer Bildschirmaufnahme

1

Nehmen Sie Ihre Bildschirmaufnahme auf, die in der Zwischenablage Ihres Computers gespeichert wird. Drücken Sie dazu unter Windows auf die Schaltfläche "Bildschirm drucken". Drücken Sie dazu auf einem Mac Command-Control-Shift-3.

2

Öffnen Sie das native Grafikprogramm Ihres Computers, um die Bildschirmaufnahme zu bearbeiten. In Windows ist dies Microsoft Paint. Auf einem Mac ist dies Paintbrush.

3

Fügen Sie die Bildschirmaufnahme aus Ihrer Computer-Zwischenablage in Ihr Grafikprogramm ein. Tun Sie dies in Windows, indem Sie Strg-V drücken. Tun Sie dies auf einem Mac, indem Sie Befehlstaste-V drücken.

4

Verwenden Sie Ihr Grafikprogramm, um Änderungen an der Bildschirmaufnahme vorzunehmen. Dies kann das Ändern der Größe, Löschen, Zuschneiden, Färben und mehr umfassen.

5

Klicken Sie auf "Datei", "Speichern unter", um die bearbeitete Bildschirmaufnahme zu speichern. Wählen Sie als Dateityp "JPEG".

Speichern Sie eine bearbeitete Bildschirmaufnahme in Google Drive

1

Melden Sie sich bei Ihrem Google Drive-Konto an.

2

Klicken Sie auf der Laufwerks-Homepage neben der Schaltfläche "Erstellen" auf die rote Schaltfläche "Hochladen".

3

Wählen Sie die Option "Dateien ...", die angezeigt wird, wenn Sie auf "Hochladen" klicken.

4

Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster Ihre JPEG-Datei des bearbeiteten Screenshots aus und klicken Sie auf "Öffnen". Google Drive lädt die Datei jetzt hoch und speichert sie von Ihrem Computer.