So archivieren Sie in Outlook 2007

E-Mail-Nachrichten können eine Fülle von Informationen enthalten, darunter Kontakte, Rechnungen und Inventardetails. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass die E-Mails in Ihrem Posteingang ein wichtiger Bestandteil Ihres Geschäfts sind. Ältere E-Mails häufen sich jedoch schnell an. Wenn Sie diese Nachrichten nicht sofort benötigen, können Sie die wachsende Unordnung in Ihrem E-Mail-Ordner auf einfache Weise beseitigen. Durch das Archivieren von E-Mails werden die Nachrichten in einer separaten Datei gespeichert und aus einem angegebenen Outlook 2007-Ordner entfernt. Outlook archiviert E-Mails standardmäßig automatisch mithilfe der AutoArchivierungsfunktion. Sie können diese Funktion jedoch überschreiben und eine manuelle Archivierung durchführen.

1

Klicken Sie in Outlook 2007 auf "Datei" und wählen Sie "Archivieren".

2

Klicken Sie im Archivfenster auf "Diesen Ordner und alle Unterordner archivieren".

3

Klicken Sie auf den Ordner, den Sie archivieren möchten, z. B. Ihren Posteingangsordner.

4

Geben Sie ein Datum in das Feld "Ältere Archivierungsgegenstände als" ein. Nachrichten, die vor diesem Datum gesendet oder empfangen wurden, werden archiviert.

5

Aktivieren Sie "Elemente mit aktivierter Option" Nicht automatisch archivieren "einschließen", wenn Sie die AutoArchivierungseinstellungen überschreiben und alle E-Mails archivieren möchten, einschließlich Nachrichten, die von der AutoArchivierungsfunktion weggelassen wurden.

6

Klicken Sie auf "Durchsuchen" und wählen Sie eine neue Datei oder einen neuen Speicherort oder verwenden Sie einfach die Standardeinstellungen.

7

OK klicken."