So aktualisieren Sie einen iPod ohne iTunes

In Version 5 seines mobilen iOS-Betriebssystems hat Apple eine neue Funktion eingeführt, mit der Benutzer seiner mobilen Geräte wie dem iPod Touch iOS-Updates drahtlos herunterladen und installieren können. Zuvor mussten iPod Touch-Benutzer ihr Gerät physisch an einen Computer anschließen und iTunes verwenden, um ein iOS-Update herunterzuladen und zu installieren. Jetzt können Sie Ihr Gerät einfach über eine Standard-WLAN-Verbindung aktualisieren.

1

Tippen Sie auf dem Startbildschirm des iPod Touch auf das Symbol "Einstellungen".

2

Wählen Sie "Allgemein" und tippen Sie auf "Software-Update". Ihr iPod Touch prüft nun, ob ein iOS-Update zum Herunterladen verfügbar ist oder nicht. Wenn dies der Fall ist, wird ein neuer Bildschirm mit Details zum Update angezeigt.

3

Tippen Sie auf "Herunterladen und installieren". Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und tippen Sie auf "Ich stimme zu", wenn Sie damit einverstanden sind. Ihr Gerät lädt die Aktualisierungsdatei herunter und installiert sie automatisch.