So aktivieren Sie eine Voicemailbox auf einem AT & T-Mobiltelefon

Alle AT & T-Handys sind mit kostenloser Basis-Voicemail ausgestattet, einem Dienst, der Nachrichten für Sie aufzeichnet, wenn Sie nicht zur Beantwortung von Anrufen zur Verfügung stehen. Die Voicemail-Funktion wird aktiviert, wenn Sie Ihr Mobiltelefon zum ersten Mal aktivieren. Sie müssen es jedoch einrichten, bevor Sie es verwenden können. Um Ihre Voicemail einzurichten, erstellen Sie aus Sicherheitsgründen ein Kennwort und zeichnen Sie dann eine persönliche Begrüßung für Ihre Anrufer auf. Nach dem ersten Einrichtungsvorgang können Sie Ihr Passwort oder Ihre Begrüßung jederzeit ändern.

1

Schalten Sie Ihr AT & T-Handy ein. Halten Sie die Taste "1" gedrückt, um auf das Voicemail-System zuzugreifen.

2

Geben Sie ein vier- bis 15-stelliges Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Machen Sie es anderen schwer, das Passwort zu erraten. Verwenden Sie nicht Ihre Telefonnummer, Adresse oder Ihren Geburtstag als Passwort.

3

Sagen Sie Ihren Namen an der Eingabeaufforderung. Nehmen Sie eine persönliche Begrüßung auf. Diese Begrüßung wird immer dann abgespielt, wenn ein Anrufer Ihre Voicemailbox erreicht.

4

Drücken Sie die Taste "#", um Ihre persönliche Begrüßung zu bestätigen. Drücken Sie "*", um zum Hauptmenü Ihres Telefons zurückzukehren.